Erster Veröffentlichungs-Kandidat: Linux-Kernel 3.1-rc1 veröffentlicht

8 August 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

TuxLinus Torvalds hat offiziell einen erste Release-Kandidaten des Linux-Kernel 3.1 veröffentlicht. Das Merge-Fenster wird für zwei weitere Wochen offen sein.

Laut eigener Aussage ist diese Version „ganz normal“ und die meisten Änderungen gibt es bei den Treibern.

Zu den interessanten Änderungen gehören:

  • Fermi-Unterstützung für Nouveau – bedeutet Unterstützung für zum Beispiel GeForce 400/500
  • Geschwindigkeits-Optimierungen für Intel Sandy Bridge
  • Diverse Änderungen in Sachen DRM
  • Unterstützung für OpenRISC (Open-Source CPU-Architektur)
  • Ein Treiber für die Nintendo Wiimote
  • Verbesserungen beim Intel Poulsbo-Treiber, anfängliche Unterstützung für Intel Cedar Trail

Die Stromprobleme scheinen noch nicht adressiert zu sein. Weitere Informationen gibt es in der offiziellen Ankündigung auf LKML.org.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten