Home » Archive

Artikel mit Tag: DRM

[26 Apr 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kali Linux 2017.1 bietet OpenVAS 9, Luminance HDR 2.5.0 und Superposition 2017 Benchmark

Kali Linux 201.7.1 mit neuen Funktionen ist da. Abbilder für Raspberry Pi wurden ebenfalls aktualisiert. Luminance HDR 2.5.0 ist da Kodi diskutiert über DRM Vivaldi 1.9 RC2 Happy Birthday (30!) Canon EOS! Ubuntu Phones werden noch bis Juni 2017 mit Updates versorgt Superposition 2017 ist ein neuer Benchmark für Linux Security-Updates für Nextcloud verfügbar Kali Linux 2017.1 mit neuen Funktionen und OpenVAS 9 Kali Linux ist eine Security-Distribution, die früher als BackTrack Linux bekannt war. Die Entwickler haben Kali Linux […]

[26 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Firefox 44 – Die Neuerungen und Änderungen

Der Browser Mozilla Firefox 44 wird heute laut Veröffentlichungsplan im Laufe des Tages erscheinen. Ganz Ungeduldige können die Software aber schon über die FTP-Server Mozillas beziehen. Somit wandert Firefox 45 in Beta, Firefox 46 wird zur Developer Edition und Firefox 47 ist Nightly. Die ESR-Variante ist weiterhin Firefox 36. Wichtig für diesn Zyklus ist, dass die zwingend notwendige digitale Unterschrift für Add-ons noch einmal verschoben wurde. Darüber hat Mozilla in einem Blog-Eintrag informiert. Seit Firefox 43 sind per Standard eigentlich nur […]

[15 Mai 2014 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
EFF: Mozilla knickt vor DRM ein und das freie Web ist dem Untergang geweiht

Die Electronic Frontier Foundation (EFF) ist gar nicht glücklich. Die letzte Bastion im Kampf für ein freies Web sei gefallen – Mozilla hat dem Druck aus Hollywood, Netflix und so weiter nachgegeben. Dabei reiht man sich nun an die Seite von Google, Microsoft, Opera und Apple und unterstützt den Standard EME DRM-in-HTML. Mozilla will seine eigene Drittanbieter-Version von DRM implementieren. Noch in diesem Jahr soll eine Firefox-Version mit DRM-Funktion folgen. Mozillas CTO, Andreas Gal, sagte, dass man nicht wirklich eine […]

[5 Dez 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Valve ist der Linux Foundation beigetreten

Valve zementiert sein Engagement in Sachen Linux und tritt der Linux Foundation bei. Dieser Schritt ist wohl das Sahnehäubchen auf die Ereignisse der letzten 1,5 Jahre, mit denen uns Valve beglückt hat. Er die Giftpfeile Richtung Windows und Microsoft. Dann die Herausgabe des Steam Clients für Linux. Nun ist man kurz vor der Herausgabe der Steam Machines, die mit einem eigens modifizierten, auf Linux basierendem Betriebssystem laufen. Zusätzlich sind schon einige AAA-Titel auf dem Weg zu Linux. Es gibt immer […]

[4 Okt 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Schritt zurück: W3C sperrt mit EME-Entscheidung das Internet in einen goldenen Käfig …

… genau so könnte man die Worte der Electronic Frontier Foundation deuten, die eine Entscheidung des W3C bezüglich EME scharf kritisieren. Man werde in eine Epoche einsteigen, in der sich das Internet für immer verändert. So wie wir es heutzutage kennen, wird maǵeblich verändert. Um was geht es? Am Montag hat Tim Berners-Lee, Chef des W3C, dass „playback of protected content“ auf der Agenda des des W3C stand. Er hat damit den offiziellen Einspruch der EFF gegen eine Aufnahme überstimmt. […]

[16 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
THQ denkt über Linux-Ports nach

Das letzte Humble Bundle war ein reines Windows-Bündel, inklusive DRM. Man konnte zwar wie immer so viel bezahlen, wie man mochte, die Spiele gab es aber in Form von Steam-Schlüsseln. Persönlich war ich recht enttäuscht, dass man bei Humble Bundle diesen Weg eingeschlagen hat. Im Nachhinein stellt sich allerdings heraus, dass es vielleicht doch nicht so schlecht war. Über 5 Millionen US-Dollar hat das Humble THQ Bundle eingebracht. Und Jason Rubin hat via Twitter verlauten lassen, dass man die Nachricht […]

[8 Dez 2012 | 15 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Richard Stallman nennt Ubuntu Spyware

Im Blog der Free Software Foundation gibt es harsche Kritik für Ubuntus Online-Suche von einem der schillernsten Gestalten, wenn man über die freie Software-Bewegung spricht: Richard Stallman. Er schreibt, dass ein großer Vorteil von freier Software ist, dass die Community andere Anwender vor schädlicher Software schützt. Ubuntu sei nun das Gegenteil geworden. Das Nachfolgende ist aus seinem Gehirn und seiner Feder. Also nicht auf mich einprügeln, wer damit nicht einverstanden ist – ich äußere am Ende meine Gedanken dazu. Proprietäre Software […]

[3 Nov 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]

Sir, You Are Being Hunted hat eine schaurige und makabre Geschichte. Mechanische Aristokraten jagen Dich in einer britischen Landschaft. Es geht also ums nackte Überleben. Die Spielewelt wird von etwas erschaffen, das sich The British Countryside Generator nennt. Diese Engine erschafft eine nicht-lineare Welt. Jedes Spiel hat also eine andere Landschaft. Roboter treffen sich in verlassen Dörfern, trinken Tee und rotäugige Hunde patrolieren im Moor. Kampf ist ein wichtiger Teil des Spiels – allerdings musst Du Vorsicht walten lassen. Nicht gesehen zu […]

[9 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Verticken nun elektronische Bücher: Humble eBook Bundle

Das ist mal eine Neuerung. Die Jungs von Humble Bundle verkaufen nun eBooks: Humble eBook Bundle. Du kannst wie immer bezahlen, was Du möchtest und bekommst dafür 6 eBooks: Pirate Cinema, Pump Six and Other Stories, Zoo City, Invasion: The Secret World Chronicle, Stranger Things Happen und Magic for Beginners. Wer mehr als den Durchschnitt bezahlt, bekommt Old Man’s War und die Grafik-Novelle Signal to Noise oben drauf. Der Schnitt ist mit derzeit 11,27 US-Dollar sogar ziemlich hoch. Die Bücher sind alle in den Formate PDF, MOBI und ePub verfügbar. […]

[27 Jul 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zahl was Du willst für 6 Alben: Humble Music Bundle!

Das Humble Bundle mal anders – diesmal gibt es keine Spiele, sondern in Form von Musik etwas auf die Ohren. Beim Kauf des Musik-Bündels unterstützt Du dabei nicht nur die Musiker, sondern einen Teil kannst Du auch für wohltätige Zwecke (Child’s Play Charity) oder die Electronic Frontier Foundation abgeben lassen. Ebenso ist eine Schaltfläche vorhanden, wo Du dem Humble-Bundle-Team einen Obolus zukommen lassen kannst. Insgesamt gibt es 6 Alben und die Interpreten sind: Christopher Tin, They Might Be Giants, Jonathan Coulton, […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet