Arch Linux 2011.08.19 ist veröffentlicht

20 August 2011 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Arch Linux LogoDieter Plaetinck hat die sofortige Verfügbarkeit der Linux-Distribution Arch Linux 2011.08.19 angekündigt. Laut Aussage der Entwickler wurde es dringend Zeit für ein aktualisiertes Installations-Medium, da die letzte Ausgabe (2010.05) nicht nur veraltet ist, sondern auch mit netinstall nicht mehr richtig funktioniert.

Die neueste Ausgabe bietet experimentelle Unterstützung für die Dateisysteme Btrfs und NILFS2. Ebenso wird der syslinux-Bootloader unterstützt. Die Entwickler haben Veränderungen in den Konfigurations-Formaten vorgenommen, um neue rc.conf und Linux 3.0 zu unterstützen.

Mit an Bord befinden sich Linux-Kernel 3.0, Pacman 3.5.4, glibc 2.14, mkinitcpio 0.7.2, initscripts 2011.07.3 und netcfg 2.6.7. Als gelöschte Pakete geben die Entwickler aufs2, aufs2-util, joe, ndiswrapper, ndiswrapper-utils, tiacx und tiacx-firmware an. Unterstützung gibt es für das Booten von memdisk. Für die Komprimierung von SquashFS und initramfs dient XZ.

Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung. ISO-Abbilder für die Architekturen i686 und x86_64 gibt es im Download-Bereich der Projektseite: archlinux-2011.08.19-core-i686.iso (371 MByte, torrent), archlinux-2011.08.19-core-x86_64.iso (377 MByte, torrent)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Arch Linux 2011.08.19 ist veröffentlicht”

  1. tux. sagt:

    Wie kann man denn etwas "sofortiges" "ankündigen"?

  2. ouned sagt:

    jetzt kann ich arch endlich auf meinem Notebook installieren

Antworten