Home » Archive

Artikel mit Tag: VirtualBox

[21 Apr 2022 | Comments Off on VirtualBox 6.1.34 mit anfänglicher Unterstützung für Linux-Kernel 5.17 | Autor: Jürgen (jdo) ]
VirtualBox 6.1.34 mit anfänglicher Unterstützung für Linux-Kernel 5.17

Im offiziellen Changelog ist zu lesen, dass es sich bei VirtualBox 6.1.34 um eine Wartungs-Version handelt. Wie zu erwarten, wurden diverse Probleme aus der Welt geschaffen. Beispielsweise gibt es in Sachen Linux-Kernel 5.14 Fixes für sowohl Host- als auch Gast-Systeme. Bei den Linux-Gasterweiterungen gibt es anfängliche Unterstützung für Kernel von RHEL 8.6. Anfängliche Unterstützung gibt es außerdem für Linux-Kernel 5.17. Bei Linux-Gastsystemen wurden Fehler bei der Bildschirmgröße älterer Systeme bereinigt, auf denen libXrandr älter als Version 1.4 läuft. Bei Windows-Gastsystemen […]

[23 Nov 2021 | Comments Off on VirtualBox 6.1.30 ist verfügbar – Unterstützung für Kernel 5.16 | Autor: Jürgen (jdo) ]
VirtualBox 6.1.30 ist verfügbar – Unterstützung für Kernel 5.16

Ab sofort gibt es eine neue Version von VirtualBox. Du kannst ab sofort VirtualBox 6.1.30 für Linux, Windows und macOS herunterladen. Es ist eine Wartungs-Version, die allerdings anfängliche Unterstützung für Linux-Kernel 5.16 mit sich bringt. Außerdem hat das Entwickler-Team einen Fehler ausgebessert, bei dem VirtualBox 6.1.28 keine virtuellen Maschinen gestartet hat, wenn der Hyper-V-Modus unter Windows 10 genutzt wurde. Für Linux-Hosts ist noch interessant: Alle Distributions-spezifischen Pakete (deb/rpm-Format) wurden so angepasst, dass die unbeaufsichtigte Installation von Gastbetriebssystemen funktioniert. Das komplette […]

[23 Jul 2021 | Comments Off on GParted Live 1.3.1-1 steht zum kostenlosen Download bereit | Autor: Jürgen (jdo) ]
GParted Live 1.3.1-1 steht zum kostenlosen Download bereit

Ab sofort gibt es eine neue stabile Version von GParted Live. Die Änderungen in GParted Live 1.3.1-1 sind ziemlich übersichtlich. Diverse Pakete wurden aktualisiert und es gibt andere Verbesserungen. Zu den Änderungen gehören: Enthält das Partitionierungs-Tool GParted 1.3.1. Dort ist unter anderem ein Fehler bei der Erkennung der Gerätenamen von SD MMC ausgebessert. XFS Copy dupliziert nun auch Dateisystem-Bezeichnungen und UUID Die spezielle Linux-Distribution basiert auf dem Debian Sid Repository vom 20. Juli 2021 Der Linux-Kernel wurde auf 5.10.46-1 aktualisiert […]

[9 Nov 2020 | Comments Off on Kernel-Downgrade Linux Mint – Boot-Menü wiederherstellen | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kernel-Downgrade Linux Mint – Boot-Menü wiederherstellen

Ich wollte bei Linux Mint von Kernel 5.8 wieder auf 5.4. Der Kernel-Downgrade erwies sich als etwas knifflig, funktionierte aber.

[10 Jul 2020 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 20 Ulyana – erste Schritte nach der Installation

Nachdem Du Linux Mint 20 Ulyana nun herunterladen kannst, zeige ich Dir, was ich direkt nach der Installation des Betriebssystems mache. Mir ist schon klar, dass sich jeder sein Desktop-Betriebssystem individuell einrichtet, aber vielleicht findest Du ein paar Anregungen. Die Neuerungen und Änderungen habe ich bei Ankunft der Beta-Version schon genauer beschrieben. Es gab ein paar Änderungen in letzter Sekunde, die Du hier findest. Linux Mint 20 basiert auf Ubuntu 20.04 Focal Fossa und wird bis 2025 mit Updates versorgt. […]

[16 Sep 2018 | Comments Off on Ubuntu 18.10 Cosmic Cuttlefish in VirtualBox installieren | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 18.10 Cosmic Cuttlefish in VirtualBox installieren

Ubuntu 18.10 Cosmic Cuttlefish hat sich in der VirtualBox zunächst etwas gesträubt. Mit ein paar einfachen Handgriffen läuft es aber dann doch.

[6 Jun 2018 | Comments Off on VirtualBox 5.2 unter Linux Mint funktioniert nicht: vboxdrv lässt sich nicht laden | Autor: Jürgen (jdo) ]
VirtualBox 5.2 unter Linux Mint funktioniert nicht: vboxdrv lässt sich nicht laden

Nach dem Update von VirtualBox auf Version 5.2 wollte sich vboxdrv nicht mehr laden lassen. Ich verwende Kernel 4.15 unter Linux Mint 18.3. Ein Deaktivieren der Überprüfung der digitalen Signaturen hat dann geholfen.

[12 Mar 2017 | Comments Off on Anforderungen für Firefox 53 bekannt und neue Testversionen für Nextcloud Clients | Autor: Jürgen (jdo) ]
Anforderungen für Firefox 53 bekannt und neue Testversionen für Nextcloud Clients

Firefox 53 benötigt mindestens Pentium 4 und der Workaround für NPAPI wird nicht mehr funktionieren Die Nextcloud-Entwickler arbeiten an neuen Clients für Desktops und Android – Tester gesucht Tails 3.0 Beta 2 darf getestet werden Pine ist ein interessantes Computerspiel Über 185.000 IP Cams sind unsicher – ein Hersteller, Security-Lücken und viele Abnehmer = IoT-Desaster WikiLeaks will in Sachen Vault 7 mit Herstellern zusammenarbeiten Wartungs-Versionen: LibreOffice 5.2.6  und VirtualBox 4.1.16 sind ausgegeben Samba 4.6 bringt interessante Neuerungen Chrome 57 und […]

[15 Feb 2017 | Comments Off on TDF wettert gegen LiMux-Entscheidung / Über 30 Linux-Spiele in einem Bundle | Autor: Jürgen (jdo) ]
TDF wettert gegen LiMux-Entscheidung / Über 30 Linux-Spiele in einem Bundle

TDF hält Rückschritt von LiMux auf Microsoft in München für Verschwendung von Steuergeldern Slackware ist die beliebteste Desktop-Distribution – zumindest bei LinuxQuestions.org Humble Freedom Bundle bringt über 30 Spiele für Linux Linux-Kernel 4.10 kommt eine Woche später CCC möchte gerne die Wahl-Software auf Security-Risiken untersuchen Die Nextcloud Box wird auf dem MWC (Mobile World Congress) vorgestellt – eine Kombination aus Raspebrry Pi und Festplatte in einer schmucken Box Stellungnahme von The Document Foundation zur LiMux-Entscheidung Weil die Stadt München offenbar einen Rückschritt […]

[25 Nov 2016 | Comments Off on FreeDOS 1.2 RC 2 ist fertig Lange leben DOS :) | Autor: Jürgen (jdo) ]
FreeDOS 1.2 RC 2 ist fertig Lange leben DOS :)

Wer ab und zu Luste auf eine richtige Runde DOS hat, der kennt FreeDOS. Ab sofort darfst Du FreeDOS 1.2 RC2 testen. 1994 haben die Entwickler damit angefangen und sie verbessern das Betriebssystem immer noch. Sie versuchen also seit 22 Jahren die These zu stützen, dass kein Mensch mehr als 640 KByte Speicher braucht … Wer hat es gesagt? … 🙂 Die Entwickler verfolgten damals wie heute das Ziel, eine freie und Open-Source-Version von DOS zu erschaffen. Natürlich geht die Entwicklung […]