Home » Archive

Artikel mit Tag: Raspbian

[2 Jul 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Manjaro32 eingestellt, auch wegen ausgefallener Hardware

Im Forum von Manjaro Linux ist zu lesen, dass die 32-Bit-Version für die Linux-Distribution, Manjaro32, nun endgültig eingestellt ist. Fast 9 Jahre lang haben die Entwickler die Plattform i686 eigenen Angaben zufolge unterstützen können. Wegen Zeitmangel und defekter Hardware muss man sich allerdings von Manjaro32 endgültig verabschieden. Ebenfalls im Forum findest Du eine von der Community gepflegte Liste mit Linux-Distributionen, die 32-Bit-Architekturen weiterhin unterstützen. Linux Mint 20 gibt es zum Beispiel nur noch als 64-Bit-Version. Für das bis 2023 unterstützte […]

[30 Mai 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi OS 64-Bit auf dem Raspberry Pi installieren (Raspbian)

Raspbian wird in Raspberry Pi OS umbenannt. Es gibt eine Beta-Version der 64-Bit-Variante. Ab dem Raspberry Pi 3 kannst Du Raspberry Pi OS 64-Bit testen.

[29 Mai 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi OS Update Mai 2020 – es gibt ein Bücherregal und eine Lupe

Raspbian wurde in Raspberry Pi OS umbenannt. Das hat die Raspberry Pi Foundation zusammen mit der Veröffentlichung des Raspberry Pi 4 mit 8 GByte RAM bekannt gegeben. Im gleichen Zug haben die Entwickler auch ein Upgrade für das Betriebssystem zur Verfügung gestellt. Es bietet ein paar neue und interessante Tools. Bücherregal bei Raspberry Pi OS Damit die Anwender von Raspberry leichter an die Magazine und die anderen Werke von Raspberry Pi Press kommen, gibt es nun ein Bücherregal. Genauer gesagt […]

[29 Mai 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
MagPi 94 kostenlos – Raspberry Pi 4 mit 8 GByte wird vorgestellt

Die neueste Ausgabe des offiziellen Raspberry-Pi-Magazins ist da. Im MagPi 94 wird natürlich der neueste Raspberry Pi 4 mit 8 GByte RAM vorgestellt. Es gibt aber auch andere spannende Projekte. Zum Beispiel wird Dir gezeigt, wie Du mit der neuen und hochwertigen Kamera (mit austauschbaren Objektiven) eine 3D-Kamera basteln kannst. Im Magazin ist auch ein Interview mit Eben Upton. Er äußert sich dabei nicht nur zum Pi mit 8 GByte Arbeitsspeicher, sondern spricht auch über Raspberry Pi OS. Ja, Raspbian […]

[28 Mai 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi 4 mit 8 GByte RAM – 64-Bit Raspbian Beta (Raspberry Pi OS)

Vor gut einem Jahr wurde der Raspberry Pi 4 vorgestellt. Ursprünglich wurden Varianten mit 1 GByte, 2 GByte und 4 GByte RAM ausgeliefert. Durch eine dauerhafte Preisreduzierung beim 2-GByte-Modell ist die 1-GByte-Variante eigentlich obsolet. Schon damals hat die Raspberry Pi Foundation mit einem Raspberry Pi 4 mit 8 GByte RAM geliebäugelt. Der im Raspberry Pi 4 verbaute BCM2711-Chip kann mit bis zu 16 GByte LPDDR4 SDRAM umgehen. An dieser stelle gab es kein Problem. Allerdings gab es 2019 kein passendes […]

[26 Mai 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Astral – Relais zum Sonnenaufgang / Sonnenuntergang schalten

Mit Astral und einem Raspberry Pi kannst Du sehr bequem ein Relais als Nachtlicht zum Sonnenuntergang einschalten und bei Sonnenaufgang ausschalten.

[25 Mai 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Astral – mit Python Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Mondphasen, goldene / blaue Stunde berechnen

Astral ist ein Tool für Python, mit dem Du unter anderem Sonnenuntergang, Sonnenaufgang, Mondphasen, goldene Stunde und blaue Stunde berechnen kannst.

[11 Mai 2020 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pi-hole 5.0 mit Gruppenmanagement ist verfügbar – Ad-Blocker für das gesamte Netzwerk

Der Beta-Test für Pi-hole 5.0 ist erfolgreich verlaufen und hat nun dazu geführt, dass die Entwickler die finale Version veröffentlichen konnten. Gleich zu Beginn der Ankündigung gibt es allerdings eine Warnung! Pi-hole 5.0 unterscheidet sich maßgeblich von 4.x und deswegen ist ein Upgrade eine Einbahnstraße. Einen Weg zurück gibt es nicht, es sei denn, Du stellst ein Backup wieder her. Informiere Dich vor einem Upgrade, damit es kein böses Erwachen gibt. Ja, Backup ist was für Feiglinge, aber wohl dem, […]

[10 Mai 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Debian 10.4 Buster ist veröffentlicht – Wartungs-Version

Mit Debian 10.4 Buster haben die Entwickler die derzeitige stabile Version aktualisiert. Wie üblich bessert die neue Version Fehler und Security-Lücken aus. Du musst Debian 10.4 nicht neu installieren Wer sein System immer online aktuell hält, muss nicht neu installieren. Außerdem musst Du Deine Buster-Medien nicht wegwerfen. Sie taugen weiterhin zur Installation, nur die Updates danach sind eben umfangreicher. Musst Du viele Debian-Systeme im gleichen Netzwerk installieren und willst die Internet-Verbindung nicht strapazieren, lohnt sich ein Blick auf apt-cacher-ng. Das funktioniert […]

[8 Mai 2020 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Manjaro Linux auf dem Raspberry Pi 4 installieren – Xfce oder KDE Plasma

Bei meinen Experimenten mit Manjaro Linux ist mir aufgefallen, dass es auch zwei Versionen für den Raspberry Pi 4 gibt. Die Entwickler stellen Xfce- und KDE-Varianten für den Pi 4 zur Verfügung. Ich habe mir die Xfce-Version heruntergeladen und war einfach neugierig, wie gut Manjaro Linux auf einem Raspberry Pi 4 läuft. Warum Manjaro Linux auf dem Raspberry Pi 4 Mir fallen da mehrere Gründe ein, warum Du die Linux-Distribution auf einem Raspberry Pi 4 installieren möchtest. Es kann gut […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet