Home » Archive

Artikel mit Tag: Linux

[10 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Finnix 122 – Debian-basierte Live-Distribution für Administratoren

Systemadministratoren, die Fans schlanker Live-Distributionen sind, können ab sofort Finnix 122 herunterladen und einsetzen. Gegenüber der Die Vorgänger-Version, die vor circa 6Monaten ausgegeben wurde, enthält die neueste Variante neben Fixes auch neue Pakete. Verbesserungen in Finnix 122 Die neueste Version kommt mit verbesserter Boot-Kompatibilität von USB-Sticks bei einem älteren BIOS. Außerdem startet das System schneller, also die Boot-Geschwindigkeit hat sich erhöht. Dafür ist die Größe der ISO-Datei geschrumpft. Hinzu kam unter anderem ein Hilfs-Script, das sich wifi-connect nennt. Was das […]

[8 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
digiKam 7.2.0 – RC darf getestet werden – auf der Zielgerade

Apps und Sorftware für Fotos und Bearbeitung solcher sind anscheinend gesellig. Erst vor wenigen Tagen ist Darktable 3.4.1 erschienen und hat uns mitunter mehr Geschwindigkeit bei Vorschaubildern beschert. Heute dürfen sich Fans von digiKam freuen, denn es gibt einen ersten Release-Kandidaten von digiKam 7.2.0. digiKam 7.2.0 RC mit Debug-Version Der Release-Kandidat ist 6 Monat nach der Beta-Version erschienen. Im Sommer wurde sichergestellt, dass der Codes für die Gesichtserkennung integriert wurde. Nun hat sich das Team auf die Stabilisierung konzentriert. Das […]

[7 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Darktable 3.4.1 – schnellere Vorschaubilder, mehr Kamera-Profile

Darktable 3.4.1 ist die neueste Version der digitalen Dunkelkammer, die als Open-Source entwickelt wird. Das Team weist darauf hin, das Du von 3.2 aktualisieren kannst und Deine Modifikationen bleiben bestehen. Allerdings lassen sich die neue Bibliothek und die Konfiguration nicht mehr mit 3.2 nutzen. Deswegen wird Dir ein Backup empfohlen. Seit der Vorgänger-Version 3.4.0 wurden fast 100 Commitys eingepflegt, 25 Pull Requests verarbeitet und 18 Probleme bereinigt. Neuerungen und Änderungen Großartige Neuerungen gibt es in Darktable 3.4.1 nicht. Allerdings erzeugt […]

[5 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Total War: WARHAMMER III wird Linux-Unterstützung erhalten

Das Spiel wird erst Ende 2021 veröffentlicht. Freuen darauf dürfen sich Linux-Spieler trotzdem. Feral Interactive hat auf Twitter angekündigt, dass es Total War: Warhammer III auch für Linux und macOS geben wird. Wenn Feral das sagt, dann wird es schon stimmen. Das Unternehmen ist bekannt dafür, andere AAA-Titel auf Linux portiert zu haben. Dazu gehören Mad Max, Tomb Raider sowie GRID und Shadow of Mordor. Diese Spiele laufen auf meinem neuen Tuxedo Fusion 15 ziemlich gut, wie Benchmarks untermauern. Deswegen […]

[5 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 20.04.2 LTS mit neuem HWE-Stack (Linux-Kernel 5.8)

Das Ubuntu-Team hat diie sofortige Verfügbarkeit von Ubuntu 20.04.2 LTS Focal Fossa angekündigt. Kenner wissen, dass es sich hier um die langzeitunterstützte Version von Ubuntu handelt. Die Punkt-Version bringt mit Linux 5.8 einen neuen Kernel mit sich, der aktuellere Hardware unterstützt. Allerdings wird Kernel 5.8 offiziell nur bis August 2021 unterstützt. Solange Du keine Probleme mit der Hardware hast, würde ich fast beim derzeitigen LTS-Kernel 5.4 bleiben, der bis April 2025 unterstützt wird. Never change a running system gilt vor allen […]

[3 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 7.1 Community ist veröffentlicht –  der Zusatz wird erklärt

Ab sofort gibt es mit LibreOffice 7.1 Community eine neue Version der Open-Source-Office-Suite. Es wird ab sofort zwischen Community und Enterprise unterschieden. The Document Foundation rät Unternehmen ausdrücklich dazu, die Enterprise-Versionen von Partnern zu benutzen. Dafür gibt es auch professionellen Support. TDF erklärt auch, warum man sich für den Zusatz Community entschieden hat. Immer mehr Unternehmen nehmen die von  Freiwilligen unterstützte Version. Das ist laut eigenen Angaben doppelt problematisch: Zeitaufwand der Freiwilligen, um Probleme für Unternehmen zu lösen, die ihrerseits der Gemeinschaft […]

[2 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu Core 20 mit Secure Boot und Datenträgerverschlüsselung

Ubuntu Core 20 ist eine minimalistische Version von Ubuntu 20.04 LTS, die auf Container setzt. Ab sofort ist das Betriebssystem verfügbar. Es richtet sich in erster Linie an den Einsatz mit IoT-Geräten (Internet of Things / Internet der Dinge). Das Betriebssystem bietet Secure Boot und auch komplette Datenträgerverschlüsselung sowie sichere Wiederherstellung. In der Ankündigung wird darauf hingewiesen, dass alle Snaps auf einem Ubuntu-Core-Gerät in einem strikt isolierten Container laufen.  Wird eine Anwendung oder App kompromittiert, hält sich der Schaden somit […]

[2 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux legt in der Steam-Statistik ordentlich zu – Ubuntu 20.04 vorne

Also die Statistik-Kapriolen aus dem Dezember 2020 waren schon speziell. Bei der ersten Veröffentlichung rauscht Linux um 30 % nach unten (auf 0,57 %), wurde aber später korrigiert. Nach der Korrektur stand ein Marktanteil von 0,74 % in den Büchern. In der neuesten Statistik legt Linux um  0,13 % bei den Marktanteilen zu. Das ist auch eine Steigerung um 22 %, allerdings nach oben. Das ist ein ordentlicher Satz. Damit kratzt Linux wieder an der 1-Prozent-Marke, sollte nicht abermals eine […]

[1 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KeePassXC 2.6.4 – vierte Wartungs-Version des Passwort-Managers

Ab sofort gibt es die vierte Wartungs-Version des Passwort-Managers KeePassXC 2.6, die sich wenig überraschend KeePassXC 2.6.4 nennt. In der neuesten Version sind laut eigenen Angaben diverse kleine Bugs ausgebessert. Außerdem müssen Anwenderinnen und Anwender die Software nicht mehr neu starten, wenn sie zwischen dem duklen und dem hellen Modus wechseln möchten. Unter Windows und macOS reagiert das Programm nun auch automatisch auf Theme-Änderungen des Systems. Weitere Änderungen in KeePassXC 2.6.4 Die vorgefertigten Binärdateien von Windows und macOS bringen außerdem […]

[1 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
JingOS v0.6 – erste Test-Version der Linux-Distribution für Tablets

JingOS basiert auf Ubuntu 20.04 und imitiert in gewisser Weise die Benutzeroberfläche eines iPads. Nun gibt es mit JingOS v0.6 eine erste Version des Betriebssystems, das speziell für Tablets entwickelt wird. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich um eine instabile Testversion handelt. Derzeit bietet das OS einen Sperrbildschirm, eine Verwaltungs-Komponente und einen Task-Manager. Außerdem kann es Dich über gewisse Vorgänge benachrichtigen. Auf der anderen Seite fehlen noch wichtige Funktionen. Es gibt zum Beispiel keine Liste mit den […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet