Home » Archive

Artikel mit Tag: iMac

[11 Nov 2019 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Minimalism hat mir beim Ausmisten geholfen – so viele Dinge verschenkt

Mein Leben krempelt sich gerade sehr um und deswegen ist es hier etwas still. Manchmal gibt es eben Situationen, in denen muss man sich neu ordnen und organisieren. Aus diesem Grund und weil ich vor nicht allzu langer Zeit * Minimalism gesehen habe, bin ich im Moment dabei, auszumisten. Es ist echt erstaunlich, was man so im Laufe der Jahre nur an Kabel, Gadgets und IT-Zeugs sammelt. Ich wollte noch anmerken, dass mir die Protagonisten in Minimalism etwas zu extrem sind. […]

[1 Feb 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint mit Rekordspenden im Dezember 2018 – Geld und Leute

Die Entwickler von Linux Mint freuen sich und das völlig zurecht. Im Dezember 2018 hat es so viele Spenden wie noch nie zuvor gegeben. Insgesamt gingen 675 Spenden ein und der daraus resultierende Betrag ist 22803 US-Dollar. Clement Lefebvre glaubt sogar, dass noch nie so viele Leute in einem Monat gespendet haben. Die Spenden sind nach der Veröffentlichung von Linux Mint 19.1 eingetroffen und den Leuten gefällt offensichtlich, was die Entwickler so tun. Das ist laut eigenen Angaben sehr motivierend. […]

[3 Jan 2018 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 19 wird „Tara“ heißen

Linux Mint 19 wird bekanntlich auf Ubuntu 18.04 LTS basieren. Getauft haben die Entwickler das Kind schon und es heißt Tara. Es wird die erste Version von Linux Mint 19.x sein. Die Entwickler schreiben, dass der Entwicklungsprozess gerade angefangen hat. Linux Mint 19 Tara wird voraussichtlich im Mai oder Juni 2018 zur Verfügung stehen. Da das Betriebssystem auf Ubuntu 18.04 LTS basiert, gibt es bis 2023 Unterstützung. Als weiteres Detail ist bekannt, dass bei Linux Mint 19 die Komponente GTK 3.22 […]

[20 Jul 2017 | 14 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint auf einem iMac installieren – das läuft wunderbar

Ich habe einen iMac aus dem Jahre 2011 geschenkt bekommen, der sich in sehr gutem Zustand befindet. Freunde brauchen ihn nicht mehr und ich könne das Gerät haben, hat es geheißen. Sie haben mir erzählt, dass ein Start mehrere Minuten dauert und das System auch so sehr langsam ist. Irgendwann wurde der iMac auf Yosemite (10.10) aktualisiert und ab da ging es wohl mit der Performance bergab. Das wundert mich im Nachhinein ehrlich gesagt auch gar nicht, denn der iMac […]

[20 Sep 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Google will den Verkauf sämtlicher Macs, iPhones und iPods stoppen

„Begonnen die Patentkriege haben!“ … Apple sei zu stur und lwolle nicht verhandeln, sagte Google. Deswegen zieht man sie vor den Kadi wegen 7 Patenten, die Apple angeblich verletzt. Die Patente kommen aus dem Motorola-Arsenal. Nun hat die ITC (Interneational Trade Commission) einer Untersuchung zugestimmt, die im schlimmsten Fall den Verkaufsstopp von iPhones, iPads und MAcs bedeuten könnte. iPhone und iPad wegen Android sind ja noch ganz einleuchtend, aber Macs? Ja, es handelt sich hier um die Macbooks, die iMacs, […]

[20 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vom US-Verteidigungs-Ministerium: Lightweight Portable Security 1.2.2

Lightweight Portable Security (LPS), das vom Verteidigungs-Ministerium der USA entwickelt wird, ist eine minimalistische Linux-Distribution, das mit dem Ziel Privatsphäre während des Benutzens von Online-Diensten entwickelt wird. Ja ich weiß, der Satz klingt wie der Beginn eines Witzes, ist es aber nicht. Ab sofort steht eine neue Wartungs-Version (1.2.2) zur Verfügung. Die Entwickler haben ein Problem mit dem Radeon-Grafik-Treiber iMac behoben. Ebenso gibt es Unterstützung für UVC-USB-Webcams. Der Terminal-Emulator minicom 2.4 wurde hinzugefügt. Mozillas Firefox hat ein Update auf Version […]

[2 Nov 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sophos: Kostenlose Antiviren-Lösung für Mac-Heimanwender

Die Sicherheits-Spezialisten von Sophos haben eine kostenlose Antiviren-Lösung für Mac-Heimanwender vorgstellt. Sophos Anti-Virus Home Edition für Mac basiert auf dem Flaggschiff der Firma. Jeder Heimanwender darf die Software kostenlos herunterladen und benutzen. Die Antiviren-Lösung beinhaltet automtische Erkennung für existierende und neue Bedrohungen für Mac OS X. Sollte ein Mac bereits von Schadcode befallen sein, hilft das Programm die Infektion zu eliminieren. Normalerweise sind Computerviren sehr auf den Windows-Markt konzentriert. Allerdings verdichten sich die Hinweise, dass Cyberkriminelle auch den Mac-Markt stärker […]

[12 Aug 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Adobe veröffentlicht Flash für Mac mit Hardware-Beschleunigung

Vor nicht all zu langer Zeit hat Apple Mac OS X ein „Video Decode Accelreration“-Framework spendiert. Damit können Entwickler Hardware-seitige H.264-Beschleunigung ansprechen. Adobe zeigte sich davon begeistert, weil man somit Flash einen Turbo unter Mac OS X verpassen konnte. Nach einiger Zeit in einem Beta-Stadium, hat Adobe nun im Rahmen eines normalen Flash-Updates diese Funktion eingespielt. Einen Nachteil gibt es allerdings: die Unterstützung für Hardware-Beschleunigung gilt nicht generell. Flash-Player 10.1.82.76 für Macs aktiviert die H.264-Beschleunigung auf einigen Rechnern. Dies gilt […]

[6 Aug 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Gerücht: Apple will wieder AMD-Radeon-Grafikkarten einsetzen

Gerüchte besagen, dass Apple dem Chiphersteller NVIDIA den Rücken kehren will. Stattdessen sollen wieder AMD-ATI-Chips in den nächsten iMacs und Mac Pros verbaut werden. Die AMD ATI Radeon HD 5770 bringt ein GByte GDDR5-Speicher mit sich und ist für den Mac Pro gedacht. Wer mehr Power möchte, kann ein Upgrade auf eine HD 5870 erwerben. Die HD 5750 soll im 27″-iMac verwendung finden. Die HD 5650 soll im 22″- und 27″-iMac verbaut werden. Für die 22″-Ausgabe gibt es als Alternative die HD 4670. […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet