Home » Archive

Artikel mit Tag: Foto

[17 Apr 2017 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zurück aus Istanbul – eine fantastische Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten

Ich war während meiner Abwesenheit in Istanbul, weil sich meine Freundin dort die Augen hat lasern lassen. Deswegen habe ich die IT der letzten beiden Wochen mehr oder weniger verpasst. Auch die Veröffentlichung von Ubuntu 17.04 ist mehr oder weniger an mir vorbeigegangen. Das ist nicht so schlimm, denn es ist keine LTS-Variante. Ich werde es mir in den nächsten Tagen wahrscheinlich trotzdem ansehen. Viel mehr Zündstoff war, dass Canonical Mir, das Ubunt Phone / Ubuntu Touch, Konvergenz und Unity 8 […]

[14 Mrz 2017 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
digiKam 5.5.0 mit Verbesserungen bei Ähnlichkeitssuche und Datenbank

digiKam 5.5.0 ist die neueste Version meiner favorisierten Fotoverwaltungs-Software. Die Entwickler sprechen von diversen Verbesserungen bei der Datenbank-Schnittstelle. Ebenfalls wurde das Thread-Management verbessert, das sich im Hintergrund abspielt. Es soll verhindern, dass der Computer bei der Batch-Verarbeitung überlastet wird. Die Software erzeugt nicht mehr länger eine große Anzahl an Threads. Stattdessen verwenden die Entwickler eine Ansatz mit einer Warteschlange und somit wird die CPU weniger belastet. Das System bleibt somit in gewisser Weise reaktionsfreudiger. Tool für die Erkennung von Ähnlichkeit […]

[24 Feb 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Blitz und Donner – apokalyptische Stimmung

Unwetter haben etwas, finde ich. Vor allen Dingen dann, wenn Du eine Kamera zur Hand hast. Das Foto hier besteht aus drei Schüssen. Die Blitze sind mit Gimp zu einem Super-Blitz übereinander gelegt. Das Foto hat etwas Apokalyptisches, finde ich. Swift ist ein bedingungsloses Krypto-Einkommen – ich hole mir jeden Tag meine 100 ab. Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren

[13 Jan 2017 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
In der letzten Woche: Linux bei Porno-Fans hoch im Kurs und KillDisk für Linux entdeckt – digiKam 5.4.0 kann wider Video

Da ich letzte Woche beim Kamelrennen des Jahres im Süd-Sinai war (saukalt war das) und so noch ein paar Dinge erledigen musste, gibt es einen Schnelldurchlauf. Es gibt unschöne Sachen wie KillDisk für Linux und Angenehmes wie zum Beispiel Video-Unterstützung bei digiKam 5.4.0. Fangen wir an dieser Stelle mit einer Statistik an. Linux bei drei Prozent Marktanteil Diese Statistik ist ein eher heikles Thema. Eigentlich gibt NetMarketShare.com an, dass Linux einen Marktanteil von 2,21 Prozent auf dem Desktop hat. Bei […]

[27 Dez 2016 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Darktable 2.2.0 mit vielen interessanten Neuerungen

Eigentlich bin ich ja im Tiefschlaf-Modus, aber die Neuerungen in Darktable 2.2.0 sind einfach zu gut. Das darf man auch während der Feiertage und der Vorbereitungen auf das neue Jahr nicht einfach unter den Tisch kehren. Wer gerne Fotos macht (Stichwort RAW), der wird unter Linux auf Darktable nicht verzichten wollen. Auch vor dem Update gab es schon viele sinnvolle Funktionen in der digitalen Dunkelkammer, mit denen sich Fotos nachhaltig verbessern lassen. Neu in Darktable 2.2.0 Die Versions-Nummer sieht eigentlich gar […]

[26 Nov 2016 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Technische Vorschau von VLC 360 ist verfügbar – Fotos und Videos

Die Entwickler von VLC bereiten den beliebten und kostenlose Multimedia-Tausendsassa auf die Zukunft vor. VLC 360 tut genau das, was er verspricht. Der Player kann sowohl Videos als auch Fotos anzeigen. Als Fan eines zünftigen 360°-Panoramas gefällt mir so etwas natürlich gut. VLC 360° ist noch nicht fertig Es handelt sich bei der Software um eine technische Vorschau. Das bedeutet natürlich, dass die Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist. Wie bei VLC üblich, ist auch VLC 360 Open Source und die Beschleunigung kann […]

[21 Nov 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
HERO5 Black: Bei GoPro-Filmmaterial lassen sich ab sofort Telemtriedaten einblenden

GoPros sind verglichen mit den Billigheimern auf dem Markt nicht gerade ein Schnäppchen. Allerdings zaubern die Entwickler der GoPro halt irgendwie immer einen Hasen mehr aus dem Zylinder als andere. Als die HERO5 Black im September vorgestellt wurde, hat der Hersteller allerdings nicht alle Katzen aus dem Sack gelassen. Nun haben die Entwickler nachgelegt und verraten, dass sich die Telemetriedaten der internen Sensoren über das Filmmaterial legen lassen. Tolle Funktion, oder? Das Ding hat aber einen Hasenfuß. Du musst dafür […]

[8 Nov 2016 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
digiKam 5.3.0 als AppImage für Linux ausgegeben – einfach downloaden und ausführen

Die Fotoverwaltungs-Software digiKam ist als Version digiKam 5.3 erhältlich. Neu ist unter anderem, dass es die Linux-Version auch als AppImage gibt. natürlich steht der Quellcode zur Verfügung und diverse Distributionen werden auch Pakete zur Verfügung stellen. digiKam 5.3 als AppImage Das AppImage hat den Vorteil, dass es keine Abhängigkeiten hat. Du lädst das Paket aus dem Repository herunter und machst es ausführbar. Im Anschluss kannst Du das AppImage starten. Bei mir unter Linux Mint ist das ein Doppelklick auf die […]

[7 Nov 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Verlängertes Wochenende in Ramsau bei Berchtesgaden mit Aufstieg zum Kehlsteinhaus

Wir haben ein verlängertes Wochenende in Ramsau bei Berchtesgaden verbracht. Das Wetter war günstig und erlaubte eine Tour zum Kehlsteinhaus.

[23 Okt 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Aus Versehen auf dem Mosesberg gelandet – Selfie-Seuche da oben

Der Katharinenberg (auch Gebel/Jabal Katrina oder Mount Catherine genannt) ist mit 2637 Metern der höchste Berg in Ägypten und da wollten wir eigentlich hin. Wir waren entsprechend mit Proviant und warmen Sachen ausgerüstet, um auf dem Gipfel übernachten und dann den Sonnenaufgang genießen zu können. Der Berg ist nach der heiligen Katharina von Alexandrien benannt. Überliefert wird, dass Engel ihren Leichnam dort abgelegt haben, nachdem Sie als Märtyrerin hingerichtet wurde. Gleich um die Ecke ist der Mosesberg. Wir wollten deswegen dort hin, […]