Streaming-Qualität: abgelegene Regionen empört – kein Unterschied

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Viele Leute sind während der Corona-Krise ins Home Office gewandert. Andere müssen zu Hause bleiben und nutzen die Streaming-Angebote der entsprechenden Provider. Da das Internet derzeit einem Stresstest ausgeliefert ist, haben diverse Streaming-Anbieter wie Netflix und YouTube die Streaming-Qualität geändert. Die Maßnahmen kommen aber nicht bei allen an. Strukturschwache Regionen gucken wieder mal in die Röhre.

Erboste Einwohner ländlicher Regionen beschweren sich: „Das sind wieder so leere Versprechungen zum Thema Internet. Das kennen wir schon und wundern uns gar nicht. Angeblich hätte sich die Streaming-Qualität bei YouTube, Netflix und so weiter geändert. Wir merken das aber nicht. Bei uns ist das Programm wie immer!“

Experten haben mehrere Tipps

Das Problem lässt sich relativ einfach umgehen. Die Leute sollen sich einfach kleinere Fernseher kaufen. Sehr gut geeignet sind günstige 10-Zoll-Tablets, die sich auch recht einfach an der Wand anbringen lassen. Steht die Couch zu weit vom Bildschirm entfernt, hilft ein schwaches Fernglas. So wird das Streaming-Erlebnis zum vollen Erfolg.

Ein weiterer Trick ist, sich Sendungen zu suchen, bei denen Audio wichtiger als das Bild ist. Nachrichten wären ein Beispiel. Die können genauso spannend sein und schlechte Bildqualität fällt hier weniger ins Gewicht.

Natürlich könne man immer Sendungen oder Sender wählen, bei denen weder Audio noch Video relevant sind. RTL oder laufender Fön ist bei schlechter Streaming-Qualität kaum ein Unterschied.

Streaming-Qualität: Bauer sucht Frau mit Minecraft verwechselt

Landwirt Julian K. schaut so gerne Bauer sucht Frau. Es ist ihm aber auch schon passiert, dass er auf Twitch.tv hängengeblieben ist, da er einen Minecraft Livestream mit Bauer sucht Frau verwechselt hat. Die Streaming-Qualität ist ähnlich. Julian K. freute sich zunächst über die ungewöhnlich gute Bild-Qualität der Sendung. Allerdings wurde er skeptisch, als der Bauer die Kühe plötzlich mit einem Schwert abschlachtete.

Wegen Streaming-Qualität Bauer sucht Frau mit Minecraft verwechselt

Wegen Streaming-Qualität Bauer sucht Frau mit Minecraft verwechselt (Bildquelle)

Er dachte sich, dass selbst RTL nicht so weit gehen würde. Er hat schnell gemerkt, den falschen Sender zu streamen und hat zumindest das Happy End der Reality-Soap noch mitbekommen. So konnte er wenigstens gut schlafen.

Die Telekommunikationsunternehmen verstehen den Ärger übrigens nicht. Sie sind der Meinung, dass es nun endlich eine Gleichstellung in Sachen Streaming-Qualität bei strukturschwachen Regionen und den Städten gibt. Es werde Gespräche mit den Streaming-Anbietern geben, die Maßnahmen permanent zu machen.

#GegenDenLagerkoller

Wissenswertes!

NordVPN – bestes VPN für Home Office, integrierter Adblocker, läuft mit Raspberry Pi. Jetzt zuschlagen!*

Interessiert Dich NordVPN und Du möchtest weitere Informationen? Lies Dir meinen umfassenden Test oder meinen Speedtest zwischen OpenVPN und NordLynx (WireGuard) durch. Du suchst eine NordVPN Testversion? Im Prinzip ist das möglich ...

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet