OpenShot: libx264 und libmp3lame beim Exportieren nicht gefunden

2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

OpenShot Logo 150x150Installiert man die freie Videobearbeitungs-Software OpenShot unter Ubuntu, tritt beim Exportuieren gewisser Formate unter Umständen eine Fehlermeldung auf. Das Programm findet die Bibliotheken libx264 und libmp3lame nicht. Das liegt daran, dass bei Ubuntu per Standard die freie ffmpeg-Codec-Bibliothek (libavformat52) installiert wird, die nicht alle Video-Formate bearbeiten, beziehungsweise exportieren kann.

OpenShot libx264 libmp3lame libavformat-extra

Mit diesen zwei Paketen klapp es besser

Installieren Sie die in den Repositories enthaltenen Bibliotheken libavformat-extra-52 und libavformat-unstripped-52, löst sich das Problem. Dies können Sie entweder bequem mittels Synaptic vornehmen oder per Kommandozeile. In manchen Foren ist zu lesen, dass die Formate AAC und AMR eventuell immer noch nicht funktionieren. Ist das der Fall, sollten Sie es mit den Paketen aus dem Medibuntu-Repository versuchen:

Medibuntu-Repository aktivieren (alles in eine Zeile): sudo wget http://www.medibuntu.org/sources.list.d/`lsb_release -cs`.list –output-document=/etc/apt/sources.list.d/medibuntu.list && sudo apt-get -q update && sudo apt-get –yes -q –allow-unauthenticated install medibuntu-keyring && sudo apt-get -q update

Bibliotheken installieren: sudo apt-get install libavformat-extra-52 libavformat-extra52

OpenShot Videobearbeitung

OpenShot ist eine gutes Open-Source-Videobearbeitungs-Software für Linux.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “OpenShot: libx264 und libmp3lame beim Exportieren nicht gefunden”

  1. Hani sagt:

    Danke für den Tipp. Das hat genau das Problem gelöst. Die "libx264-85" und die "libmp3lame0", die man beim Suchen in Synaptic nach den Codec findet, tun es nicht. Eigentlich schade, das die von dir genannten Pakete bei der Suche in Synaptic nicht angezeigt werden, obwohl ich bereits die Medibuntu Repository bei mir eingebunden hatte. Danke nochmal und Gruß, Hani

Air VPN - The air to breathe the real Internet