Nächster Airdrop-Scam – ARKR.org – nicht darauf hereinfallen

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Gestern habe ich vor einem Kryotp-Scam gewarnt, der mit Swap7.org zusammenhängt. Nun habe ich gleich den nächsten Airdrop-Scam entdeckt. Mir wurden von ARKR.org 800.000 Token geschenkt.

800.000 ARKR-Token?
800.000 ARKR-Token?

Die Masche ist die gleiche wie bei Swap7.org. Die Website will Dich mit einem angeblichen Airdrop dazu bewegen, Deine Metamask-Wallet oder TrustWallet damit zu verbinden. Im Anschluss wird versucht, Deine Wallet zu leeren – Du wirst also bestohlen!

ARKA.org – Krypto-Scam! Betrug!
ARKA.org – Krypto-Scam! Betrug!

Sei bitte vorsichtig! Wenn Du Dich traust, kannst Du eine virtuelle Maschine starten, eine komplett neue Wallet anlegen und dann die Website untersuchen. Ich lasse das, weil ich mir die Mühe bei Swap7.org gestern schon gemacht habe und das die gleiche Masche ist.

Falle nicht auf solche Dinge herein

Es gibt legitime Airdrops, keine Frage. Lass Dich aber nicht von Gier leiten oder verleiten, einen Fehler zu machen. Die Token sind in Deiner Adresse und dort bleiben sie auch. Du hast also alle Zeit der Welt, Recherche zu betreiben. Bei Swap7.org bin ich gestern schnell auf einen reddit-Thread gestoßen, bei dem Leute Assets verloren haben.

Kryptowährungen und Blockchain machen Spaß und sind interessant. Allerdings häufen sich die Scam-Versuche und ich würde Dir zu einer gesunden Skepsis raten.

Bist Du Dir nicht sicher, nimm lieber ein Angebot wie Crypto.com. Dahinter steckt eine Bank und es ist einfach, Cryptos zu kaufen. Das Risiko ist dabei relativ gering, dass Du Deine Asses verlierst. Natürlich sind Investitionen in Kryptowährungen an sich sehr riskant, da es große Schwankungen bei den Preisen gibt und so ein Coin oder Token natürlich auch auf 0 gehen kann. Das kennen Aktionäre der Unternehmen Air Berlin oder Wirecard aber auch.

Schade, dass die Betrüger das auf der Binance-Chain und nicht Ethereum machen – dann würde das richtig Geld kosten …

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet