Linux für sehbehinderte Menschen: Vinux 3.0.1

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Vinux Logo 150x150Vinux 3.1 basiert auf Ubuntu 10.10 “Maverick Meerkat” und gibt es bereits seit einiger Zeit. Dennoch hat Tony Sales der auf Ubuntu 10.04 LTS “Lucid Lynx” gebauten Version 3.0 ein Update auf 3.0.1 spendiert. Die Basis hierfür bietet Ubuntu 10.04.2 LTS. Ebenfalls gibt es neue Funktionen.

Zu den bereits existierenden Bildschirm-Lesern Orca, Speakup und YASR kommt Emacsspeak hinzu. Der Audio-Desktop ist komplett vorkonfiguriert und funktioniert “Out of the Box”. Anwender können aus Text-Dateien Hörbücher mittels des exklusiven Audiobook-Converter-Pakets generieren. Mit einem einfachen Installations-Script können Anwender LibreOffice installieren. Sie finden weitere Informationen zu Vinux auf der Projektseite. ISO-Abbilder gibt es als CD- oder DVD-Format. Das letztere enthält LibreOffice und diverse unfreie Multimedia-Codecs: Vinux-3.0.1-X86.iso (664 MByte), Vinux-3.0.1-X64.iso (699 MByte), Vinux-3.0.1-X86-DVD.iso (1,502 MByte).

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet