LibreOffice 7.1.4 Community – vierte Wartungsversion zum Download

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Es gibt eine vierte Wartungs-Version der Fresh-Reihe von LibreOffice. Ab sofort kannst Du LibreOffice 7.1.4 für Linux, Windows und macOS herunterladen. Wie immer findest Du die entsprechenden Pakete im Download-Bereich der Projektseite.

LibreOffice 7.1.4 steht zum Download bereit

LibreOffice 7.1.4 steht zum Download bereit

Für Ubuntu und darauf basierende Distributionen wie zum Beispiel Linux Mint kannst Du auch ein PPA nutzen. Damit bekommst Du immer die aktuelle Version, wenn auch teilweise eine kleine Wartezeit involviert ist:

sudo add-apt-repository ppa:libreoffice/ppa
sudo apt-get update
sudo apt install libreoffice

Das Entwickler-Team schreibt, dass LibreOffice 7.1.4 ungefähr 80 Bugfixes enthält. 20 % davon beschäftigen sich mit Dateikompatibilität zu Microsoft Office (DOCX, XLSX, PPTX und das alte Format DOC).

Wer sich für die Changelos interessiert, findet sie im TDF-Wiki: RC1, RC2

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass es sich hier um die Community-Version handelt. Wollen Unternehmen die Software einsetzen, dann rät The Document Foundation zur Enterprise-Familie von LibreOffice (also zu den Partnern, die professionellen Support anbieten).

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet