In-Dash-Kauf-Option wird nicht in Ubuntu 13.04 landen – auf 13.10 verschoben

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu Logo 150x150Derzeit arbeitet man bei Ubuntu an einer Funktion, Einkäufe direkt im Dash tätigen zu können. Es geht im Speziellen um Einkäufe im Ubuntu One Music Store, ohne dafür einen Browser öffnen zu müssen. Das Video erklärt die Funktion besser und ich muss mir die Finder nicht blutig tippen und trotzdem versteht man nicht, was gemeint ist 🙂

Nun hat man in der Mailing-Liste allerdings verlauten lassen, dass man die Funktion auf Ubuntu 13.10 verschiebt. Man ist auf ein Problem im Zusammenhang mit der Authentifizierung gestoße und konnte nicht rechtzeitig herausfinden, ob es am Client oder am Server lag. Da diese Funktion mit Kreditkarten-Informationen hantiert, geht man lieber auf Nummer Sicher.

Für Ubuntu 13.04 könnte es vielleicht ein PPA geben, sobald die Funktion ausgereift genug ist.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet