AMD Catalyst 10.4 für Linux ist offiziell veröffentlicht

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

AMD LogoWährend Benutzer der Testversionen von Ubuntu 10.04 „Lucid Lynx“ schon Zugriff auf Testausgaben des Catalyst-10.4-Treibers hatten, mussten andere Anwender bis heute warten. AMD hat den Treiber nun offiziell für Linux zur Verfügung gestellt.

Der Treiber unterstützt X.Org Server 1.7, den Lucid Lynx und die meisten anderen modernen Linux-Derivate einsetzt. X.Org 1.7 ist bereits seit Oktober 2009 auf dem Markt. Doch erst mit der Herausgabe von Ubuntu 10.04 LTS unterstützt AMD den X.Org-Server 1.7 nun offiziell. Dies ist auch die größte Neuerungen. Es gibt zwar einige kleine Bugfixes, aber nichts Nennenswertes.

Die Release-Notizen finden Sie in diesem PDF-Dokument. Herunterladen können Sie den Treiber von der Webseite oder mit diesem Direkt-Link. Das Paket funktioniert sowohl für x86- als auch x86_64-Architekturen.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet