ownCloud Client 1.2.0 Beta 2

19 Januar 2013 4 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

ownCloud Logo 150x150Es gibt eine neue Test-Version von ownCloud Client 1.2.0. Gegenüber der ersten Beta-Ausgabe haben die Entwickler diverse Verbesserungen eingepflegt. Wenn alles gut geht, soll bereits nächste Woche die finale Version zur Verfügung stehen.

Authentifizierung über Proxies wurde repariert. Das gilt aber nur für Basic Auth, NTLM funktioniert nicht. Über einen Informations-Knopf bekommt man eine Statistik zur letzten Synchronisation. Hier kannst Du im Detail einsehen, welche Dateien abgeglichen, gelöscht oder hinzugefügt wurden. Sobald sich der Server im Wartungs-Modus befindet, versetzt sich der Client in einen Offline-Modus. Bezüglich der neuen Symbole sind nun alle Größen verfügbar.

Auf allen Plattformen unterstützt die Software nun Dateigrößen über 2 GByte. In Sachen SSL wurde ebenfalls nachgebessert. Du findest die Ankündigung hier. Herunterladen kannst Du die zweite Beta-Ausgabe über nachfolgende Links – bitte nicht in produktiven Umgebungen einsetzen:

Auf der Linux-Seite gibt es allerdings noch keine zweite Beta-Version für Ubuntu und Debian. Auch nicht, wenn ich ganz unten “Binärpakete direkt herunterladen” anklicke. Muss man wohl noch etwas warten. Für openSUSE und Fedora wird die zweite Beta-Version bereits angeboten.

Die erste Beta-Version hatte ich ausgelassen. So kurz vor der finalen Version würde ich dann doch ganz gerne einen Blick darauf werfen. Die Synchronisation soll wesentlich performanter geworden sein.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

4 Kommentare zu “ownCloud Client 1.2.0 Beta 2”

  1. Ivo sagt:

    Habe die neuste Version des owncloud Client allerdings nerven mich diese Meldungen wenn owncloud Dateien Syncronisiert hat. Ich nutze Ubuntu und da erscheint immer eine riesen Meldung im rechten oberen Bereich "Neue Datei verfügbar" /home/.../ownCloud/Bilder usw usw wurde mit diesem Gerät synchronisiert"

    Wie bekomme ich das ausgeblendet?

    Wenn einer meiner Kumpels was in den Share Ordner läd (ca. 100 Bilder) hören diese Meldungen ewig nicht auf, das Nervt.

    Gruß Ivo

    • jdo sagt:

      Gute Frage ... ich weiß es nicht. Selbst wenn man auf der Konsole owncloud --help aufruft, scheinen sich die Benachrichtigungen nicht unterdrücken zu lassen ... sollte man mal als Funktions-Wunsch hinzufügen:

      Options:
      --logwindow : open a window to show log output.
      --logfile : write log output to file .
      --logflush : flush the log file after every write.
      --monoicons : Use black/white pictograms for systray.

      • Ivo sagt:

        Ja, über die Konsole habe ich es auch schon versucht, leider ohne Erfolg.
        Desweiteren wäre ich für eine Option das man einstellungen des Clients nur mit einem Passwort vornehmen kann. Sprich wenn ich das Client Symbol anklicke um Einstellungen vorzunehmen frakt er nach einem Passwort.

Antworten