Wartungsausgabe: LibreOffice 3.5.6 ist verfügbar

15 August 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

LibreOffice Logo 150x150The Document Foundation hat die sofortige Verfügbarkeit der freien Bürosoftware-Sammlung Libreoffice 3.5.6 angekündigt. Der Zweig 3.5 wird immer noch aktiv gewartet, auch wenn parallel Version 3.6 schon auf dem Markt ist. Konservativere Anwender möchten eventuell noch etwas beim alten stabilen Zweig bleiben. LibreOffice 3.5.6 ist eine Wartungs-Version und allen Anwendern der Serie 3.5.x wird geraten, auf 3.5.6 zu aktualisieren. Die Entwickler haben diverse Fehler ausgebessert.

LibreOffice 3.5.6 steht auch in deutscher Sprache für die Betriebssysteme Linux, Mac OS X und Windows zur Verfügung: http://www.libreoffice.org/download/. Wer ganz genau wissen möchte, welche Fehler die Entwickler ausgemerzt haben, findet weitere Informationen in den Changelogs zu RC1 und RC2: http://wiki.documentfoundation.org/Releases/3.5.6/RC1http://wiki.documentfoundation.org/Releases/3.5.6/RC2

Vom 17. bis 19. Oktober findet übrigens die weiltweite LibreOffice-Konferenz in Berlin statt. Wer sich dafür interessiert oder einen Besuch in Erwägung zieht, kann sich hier erkundigen: http://conference.libreoffice.org

Wer das Projekt unterstützen möchte, kannd as gerne mit einer Spende tun: http://www.libreoffice.org/get-involved/donate/

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten