Home » Archive

Artikel mit Tag: Berlin

[27 Feb 2014 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux: Shadowrun Returns – Dragonfall … hängt beim Ladebildschirm – hier ist die Lösung

Endlich ist Shadowrun Returns: Dragonfall da! Das ist der DLC, der über Kickstarter mitfinanziert wurde und die zweite Stadt war bekanntlich Berlin. Alles heruntergeladen, Spiel gestartet und … es hängt im Ladebildschirm, wenn man ein neues Spiel starten möchte – oder ein altes fortsetzen – oder ein Add-On starten möchte … Da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen, der mit Groß- und Kleinschreibung zusammenhängt. Die Lösung ist sehr banal, aber man muss erst mal draufkommen. Der Hinweis kam von den […]

[5 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Shoadowrun Returns: Concept Art Bilder

Nach einem Interview in einem Spiele-Magazin, wollten die Entwickler die verwendeten Grafiken auch für jederann verfügbar machen. Man soll allerdings im HInterkopf behalten, dass es sich hier nicht um Screenshots handelt, sondern um Concept Art. Nachdem man eine Linux-Version für Shadowrun Returns angekündigt hat, hatte ich das Spiel auf Kickstarter ebenfalls unterstützt. Ich freue mich echt schon ziemlich auf das Spiel, auch wenn die Entwickler eine Verspätung von 3 bis 4 Monaten angekündigt haben. Besonders schön ist, dass die zweite […]

[24 Nov 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Shadowrun Returns verspätet sich um zirka 3 bis 4 Monate

Es ist nicht neu, dass man den Ausgabeplan von Shadowrun Returns nicht halten kann. Ursprünglich wollte man das Spiel im Januar 2013 zur Verfügung stellen. Bisher war allerdings nicht genau bekannt, um wie viel sich die Ausgabe der finalen Version verzögert. Der Grund für die Verspätung ist, dass die Kickstarter-Kampagne extrem gut lief (1,8 Millionen gesammelt und 400.000 waren anvisiert) und sich die Liste der Funktionen entsprechend erweitert hat. Zum Beispiel kommt eine komplette neue Stadt hinzu – Berlin. Da […]

[5 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wartungs-Ausgabe LibreOffice 3.6.2 steht bereit

The Document Foundation (TDF) hat LibreOffice 3.6.2 für Linux, Windows und Mac OS X zur Verfügung gestellt. Neue Funktionen gibt es keine. Wie den Changelogs (3.6.2.1, 3.6.2.2) zu entnehmen ist, wurden lediglich Fehler ausgebessert, um die Software stabiler zu machen. Man bedankt sich in der Ankündigung bei den mehr als 500 Entwicklern, die LibreOffice zum De-Facto-Standard für die Migration auf freie Bürosoftware-Lösungen machen. Den letzten Erfolg könne man in Irlands drittgrößter Stadt, Limerick, feier. Dort laufe LibreOffice nun auf allen […]

[21 Sep 2012 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tausende stehen Schlange für das iPhone 5 und finden nicht mehr nach Hause

Ja, die größte Ankündigung für das iPhone 5 mit iOS 6 war sicherlich Maps – Apples eigene Landkarten. Nun hat man es endlich geschafft und den verhassten Rivalen Google von seinem Gadget verbannt. Apples Mob hat sich natürlich nicht lange bitten lassen und hat sich in Scharen vor den Tempeln mit den angebissenen Äpfeln eingefunden. Dort hinzufinden war einfach – schließlich hat Google Maps den Weg dorthin gewiesen. Stundenlang Schlange stehen für eines der begeherten Objekte – brandneu – es […]

[15 Aug 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wartungsausgabe: LibreOffice 3.5.6 ist verfügbar

The Document Foundation hat die sofortige Verfügbarkeit der freien Bürosoftware-Sammlung Libreoffice 3.5.6 angekündigt. Der Zweig 3.5 wird immer noch aktiv gewartet, auch wenn parallel Version 3.6 schon auf dem Markt ist. Konservativere Anwender möchten eventuell noch etwas beim alten stabilen Zweig bleiben. LibreOffice 3.5.6 ist eine Wartungs-Version und allen Anwendern der Serie 3.5.x wird geraten, auf 3.5.6 zu aktualisieren. Die Entwickler haben diverse Fehler ausgebessert. LibreOffice 3.5.6 steht auch in deutscher Sprache für die Betriebssysteme Linux, Mac OS X und […]

[10 Jul 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Shadowrun Returns: Schnappschüsse der Concept Art

Die Entwickler von Shadowrun Returns haben ein paar Schnappschüsse von der Grafikern veröffentlicht. Das sieht ja alles schon recht gut aus. Dennoch ist es gemein, solche Teaser zu veröffentliche, wenn man noch so lange auf das Spiel warten muss. Für Fans aus Deutschland gibt es gleich einen weiteren Grund, sich auf das Spiel zu freuen. In einer Stichwahl um die zweite hinzugekommene Stadt hat Berlin die asiatische Metropole Hong Kong knapp geschlagen. Shadowrun Returns wurde bekanntlich via Kickstarter finanziert und […]

[28 Jun 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Öffentlich Zugänglich: LibreOffice Conference von 17.-19.10. in Berlin

LibreOffice-Fans, die in der Nähe von Berlin wohnen, können sich den 17.-19. Oktober 2012 schon mal in den Terminkalender schreiben. Da wird die nächste LibreOffice Conference abgehalten. Florian Effenberger hat via E-Mail mitgeteilt, dass diese Veranstaltung öffentlich zugänglich sein wird. Das finale Programm, an dem derzeit gearbeitet wird, wollen die Veranstalter Anfang September zur Verfügung stellen. Einen Tag vor Beginn, also am 16. Oktober 2012, wird es Community-Meetings geben. Diese sind zwar nicht ausdrücklich privat, richten sich aber in erster Linie […]

[4 Jun 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]

Eine wahre Geschichte – so unglaublich es auch klingt. Eigentlich fing der Reisetag ganz gut um 4 Uhr morgens an – Taxifahrer pünktlich, alles glatt gegangen und den Flug von Sharm El Sheikh nach Kairo hab ich komplett verschlafen – der war also sehr kurz 🙂 Als ich in Kairo den Flieger gen Deutschland wechselte, ahnte mir bei meinem Nachbarn schon Seltsames. Von Anfang an redseelig – aber es sollte noch schlimmer kommen. Zunächst der übliche Smalltalk und die Kopfhörer […]

[25 Mai 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kanotix Hellfire 2012-05 und Kanotix Dragonfire Preview 2012-05 sind verfügbar

Pünktlich zum LinuxTag 2012 in Berlin sind neue Ausgaben von Kanotix erschienen. Ich kann mich noch erinnern, als Kanotix die Distribution mit der besten Hardware-Unterstützung war. Wo andere mit bestimmter Hardware versagten, hatte Kanotix keine Probleme. Das ist allerdings schon einige Jahre her. Zum Glück haben andere Distributionen in der Zwischenzeit nachgezogen. Beziehungsweise benutzt Kanotix in der Zwischenzeit die Quellen des Ubuntu-Kernels. Die Weiterentwicklung von Kanotix stand irgendwann einmal auf der Kippe und ich bin irgendwie froh, dass es diese […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet