LibreOffice 3.4 Beta 3 ist verfügbar

29 April 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

LibreOffice Logo 150x150The Document Foundation (TDF) hat eine dritte Beta-Version der freien Büro-Software-Suite LibreOffice 3.4 angekündigt. Bei Variante 3.4 handelt es sich um die zweite große Version der OpenOffice-Abtrünnigen. Die Entwickler weisen darauf hin, dass es sich weiterhin um Test-Software handelt, die sich nicht für einen produktiven Einsatz handelt. Dafür sei die derzeit als stabil ausgezeichnete Version 3.3.2 gedacht.

Die Beta-Version ist wie üblich für Linux, Mac OS X und Linux verfügbar. Interessierte können LibreOffice 3.4 Beta 3 aus dem Vorversionen-Bereich der Projektseite beziehen. Wer Fehler findet, darf diese gerne melden. Das Projekt sucht immer Mitglieder und Helfer, die Code beisteuern, übersetzen oder einfach nur spenden. Eine Liste mit derzeit allen in LibreOffice 3.4 Beta 3 bekannten Problemen finden Sie im dedizierten Wiki. Änderungen gegenüber der zweiten Beta-Version sind dem Changelog zu entnehmen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten