Home » Archive

Artikel mit Tag: Büro

[5 Feb 2019 | Kein Kommentar | Autor: JDO ]
Ein Dasein als digitaler Nomade ist toll – aber schütze Dich mit einem VPN!

Das Internet hat unser Leben verändert und einen neuen Berufszweig geschaffen: digitaler Nomade! Im mobilen Büro reist Du arbeitend um die Welt.

[8 Sep 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Erste Punktversion: LibreOffice 5.2.1 Fresh

The Document Foundation hat eine erste Punktversion von LibreOffice Fresh zur Verfügung gestellt. Ab sofort kann jeder die Open-Source-Software LibreOffice 5.2.1 herunterladen. Die Office-Suite ist wie immer kostenlos. LibreOffice 5.2.1 Die Punktversion ist ungefähr einen Monat nach der Ausgabe von LibreOffice 5.2 erschienen. Darin waren viele Neuerungen und Änderungen enthalten, inklusive Verbesserungen bei der Anwenderoberfläche. LibreOffice 5.2.1 ist eine Wartungsversion, die keine großen Neuerungen mit sich bringt. Der Fresh-Zweig eignet sich für Enthusiasten und Leute, die immer auf dem aktuellen Stand […]

[30 Okt 2014 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 4.3.3 und LibreOffice 4.2.7 stehen bereit

Nachdem The Document Foundation (TDF) die Bug Hunting Session für das bald kommende LibreOffice 4.4 angekündigt hat, stellt man kurze Zeit später LibreOffice 4.3.3 und 4.2.7 zur Verfügung. Die „Fresh“-Familie erhält damit das dritte Wartungs-Update und die „Still“-Ausgabe die siebte. Laut eigenen Angaben haben die Entwickler insgesamt über 200 Bugs und Regressions bereinigt. LibreOffice 4.3.3 „Fresh“ und 4.2.7 „Still“ Die beiden Familien definieren sich so: LibreOffice 4.3.3 „Fresh“ ist eine stabile Ausgabe der fortschrittlicheren Software-Version. Legen Nutzer auf mehr Funktionen […]

[25 Mrz 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice: Persönliches Wörterbuch auf mehreren Rechnern nutzen (via Cloud synchronsieren)

Das persönliche Wörterbuch in LibreOffice lässt sich auch mit mehreren Rechnern gleichzeitig benutzen.

[9 Mai 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 4.0.3 für Linux, Mac OS X und Windows ist verfügbar

The Document Foundation (TDF) hat eine Wartungs-Version von LibreOffice 4.0.x zur Verfügung gestellt: LibreOffice 4.0.3. Pakete für Mac OS X (Intel) sind nun von der TDF digital unterzeichnet, um OS X Gatekeeper gerecht zu werden. Weiterhin ist in der Ankündigung zu lesen, dass in Spanien die Region Extremadura 40.000 PCs auf LibreOffice migrieren möchte und damit bereits angefangen hat. Bis Ende 2013 soll das Projekt abgeschlossen sein. In Extremadura hat man Rechnungen angestellt und ist der Meinung, dass die Migration auf […]

[30 Jan 2013 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vorschlag für Fedora 19: Apache OpenOffice aufnehmen

Es gibt einen Vorschlag für Fedora 19 „Schrödinger’s Cat“, Apache OpenOffice in das Repository aufzunehmen. Der Code des Projekts wurde im Jahre 2011 von Oracle an die Apache Foundation übergeben, nachdem LibreOffice bereits gegründet war. Die meisten Linux-Distributionen sind in der Zwischenzeit auf LibreOffice umgestiegen. Im Oktober 2012 hat Apache OpenOffice Incubator verlassen und wird nun als Top-Level-Projekt behandelt. In den letzten 8 Monaten hat es zwei neue Versionen gegeben (3.4.0 and 3.4.1). Version 4.0 ist in der Mache und […]

[5 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wartungs-Ausgabe LibreOffice 3.6.2 steht bereit

The Document Foundation (TDF) hat LibreOffice 3.6.2 für Linux, Windows und Mac OS X zur Verfügung gestellt. Neue Funktionen gibt es keine. Wie den Changelogs (3.6.2.1, 3.6.2.2) zu entnehmen ist, wurden lediglich Fehler ausgebessert, um die Software stabiler zu machen. Man bedankt sich in der Ankündigung bei den mehr als 500 Entwicklern, die LibreOffice zum De-Facto-Standard für die Migration auf freie Bürosoftware-Lösungen machen. Den letzten Erfolg könne man in Irlands drittgrößter Stadt, Limerick, feier. Dort laufe LibreOffice nun auf allen […]

[20 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Dritte Beta von SoftMaker Office 2012 für Linux

Man nähert sich langsam aber sicher der Ziegerade bei SoftMaker mit Office 2012 für Linux. Ab sofort gibt die Nürnberger Software-Schmiede eine dritte Beta-Version für SoftMaker Office 2012 für Linux aus. Neben Fehlerkorrekturen sind auch neue Funktionen eingeflossen. Du kannst die Bildschirmschriften und -Farben von Unity, Ubuntu 12.04 und Fedora 17 übernehmen. In PlanMaker lassen sich Dezimal- und Tausendertrenner auch abweichend vom Betriebssystem einstellen. Außerdem lässt sich definieren, ob SoftMaker Office zum Anzeigen von Webseiten, PDF-Dateien und so weiter verwendet werden […]

[25 Jul 2012 | 8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Slackware 14 Beta mit Xfce 4.10 und KDE 4.8.4

Patrick Volkerding hat eine erste Beta-Version von Slackware 14 zur Verfügung gestellt. Laut eigener Aussage sei man schon sehr Nahe an der Veröffentlichung einer finalen Version. Grund genug, einen genaueren Blick darauf zu werfen. Der Linux-Dinosaurier bringt unter anderem Kernel 3.2.23 und Xfce 4.10 mit sich. Wenn Du das Installations-Medium startest, weist Dich Slackware darauf hin, dass vor einem Aufruf des Befehls setup eine Partition der Festplatten notwendig ist. ich habe dafür das auf der DVD enthaltene cfdisk verwendet. Also […]

[28 Jun 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Öffentlich Zugänglich: LibreOffice Conference von 17.-19.10. in Berlin

LibreOffice-Fans, die in der Nähe von Berlin wohnen, können sich den 17.-19. Oktober 2012 schon mal in den Terminkalender schreiben. Da wird die nächste LibreOffice Conference abgehalten. Florian Effenberger hat via E-Mail mitgeteilt, dass diese Veranstaltung öffentlich zugänglich sein wird. Das finale Programm, an dem derzeit gearbeitet wird, wollen die Veranstalter Anfang September zur Verfügung stellen. Einen Tag vor Beginn, also am 16. Oktober 2012, wird es Community-Meetings geben. Diese sind zwar nicht ausdrücklich privat, richten sich aber in erster Linie […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet