Linux-Kernel 2.6.38-rc5 ist veröffentlicht

17 Februar 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

TuxLinus Torvalds hat Linux-Kernel 2.6.38-rc5 freigegeben. Ultraspannendes ist beim fünften Release-Kandidaten nicht zu vermelden. Es gibt aber ein paar bereinigte Fehler in Sachen Intel- und Radeon-Grafiktreiber, sowie dem Dateisystem ext4. Sie finden die offizielle Ankündigung auf LKML.org. Die Quellen können Sie wie immer unter kernel.org herunterladen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten