Ubuntu entwickelt eigenen Taschenrechner, Kalender, Uhr und so weiter

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu Logo 150x150Michael Hall lässt auf seinem Blog erste Einblicke zu, wie die neue Kern-Applikationen von Ubuntu langsam wachsen. Genau genommen handelt es sich um Apps mittels Ubuntu SDK generiert, das vor ungefähr zwei Monaten veröffentlicht wurde.

Laut eigenen Angaben hat man sich kurz nach der Veröffentlichung des Ubuntu SDK daran gemacht, die Kern-Applikationen für Geräte mit Ubuntu zu entwickeln. Zu den Apps gehören Taschenrechner, Kalender, Uhr, Wetter, Gwibber und einige Spiele wie Sudoku und SameGame.

Die Core Apps befinden sich auch in einem sich täglich generierten PPA: https://launchpad.net/~ubuntu-touch-coreapps-drivers/+archive/daily. Screenshots gibt es auch in Halls Blog.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet