Telegram wird 7 – zur Feier des Tages gibt es Video-Anrufe

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Telegram wird 7 – Happy Birthday! Zur Feier des Tages präsentieren die Entwickler eine Funktion, die auf der Wunschliste vieler Anwender ganz oben stand: Video-Anrufe!

Allerdings muss man gleich dazu sagen, dass sich die ganze Sache noch in einem Alpha-Stadium befindet. Telegram schreibt in der Ankündigung:

… und unsere Alpha-Version mit Videoanrufen ist jetzt für Android und iOS verfügbar.

Das ist etwas verwirrend, weil in der englischen Version heißt es our alpha version of video calls. Das würde ich so interpretieren, dass Du keine spezielle Alpha-Version der App brauchst, sondern dass sich die Video-Funktion in einem Alpha-Stadium befindet. Ich muss aber erst ein Opfer finden, mit dem ich Video testen kann.

Die Entwickler geben an, dass Du aus der Profilseite eines Kontakts einen Videoanruf starten kannst. Währen Sprach-Anrufen lässt sich das Video jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Ebenfalls ist der Bild-in-Bild-Modus bei Video-Anrufen unterstützt.

Telegram kann nun auch Video-Anrfufe

Telegram kann nun auch Video-Anrfufe

Das Beste ist allerdings, dass es hier Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gibt. Alle Video-Anrufe sind so verschlüsselt. Du kannst das auch verifizieren. Vergleiche einfach die vier Emojis, die Dir und Deinem Gegenüber angezeigt werden. Sind sie stimmig, ist der Anruf gesichert. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung wird auch bei Sprach-Anrufen verwendet.

Aus Gründen der Transparenz haben die Apps für Android und iOS verifizierbare Builds. Jeder kann die Verschlüsselung verifizieren, dass seine App den gleichen offenen Code benutzt, den die Entwickler mit jedem Update veröffentlichen.

Die Entwickler wollen die Video-Funktion in den künftigen Versionen weiter verbessern. Weiterhin hat das Telegram-Team damit begonnen, an Gruppen-Video-Anrufen zu arbeiten.

Telegram mit 400 Millionen Anwendern

Der Schwerpunkt lag ursprünglich auf Messaging, aber die Plattform ist stetig gewachsen. Sprach-Anrufe funktionieren sehr gut und ich nutze das schon länger. Die Video-Anrufe heben die Plattform sicherlich auf ein neues Niveau.

Mehr als 400 Millionen Nutzer verzeichnet Telegram in der Zwischenzeit. Es gibt übrigens auch eine native Linux App, die sehr gut funktioniert. Du findest sie im Download-Bereich des Projekts.

Mehr animierte Emoji

Darüber hinaus haben die Entwickler neue animierte Emojis veröffentlicht.

Das sind die neuen animierten Emojis bei Telegram

Das sind die neuen animierten Emojis bei Telegram

Du kannst sie wie gehabt im Chat einfach einfügen.

Ich benutze Telegram sehr gerne, muss ich zugeben. Ein paar Leute konnte ich von Threema überzeugen, aber Telegram ist einfacher an Frau oder Mann zu bringen – es ist kostenlos. Ich weigere mich einfach, Facebook Messenger oder WhatsApp zu benutzen. Interessant ist, wenn man den Leuten die datenschutzfreundlicheren Alternativen vorführt, kommt oft: Das ist ja wie WhatsApp!

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet