Home » Archive

Artikel mit Tag: Chrome

[5 Aug 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Adblocker: 80 Millionen Installationen schädlicher Add-ons für Chrome

Uff, das ist eine satte Zahl: 80 Millionen Leute hatten angebliche Adblocker für Google Chrome installiert, die in Wirklichkeit Malware eingespeist und anderen Unsinn getrieben haben. Dabei müssen Anwender nicht lange suchen, um die Wölfe im Schafspelz zu finden. AdGuard hat herausgefunden, dass sich bösartige Produkte recht schnell in den Suchergebnissen finden lassen. Sie tauchen schnell auf, wenn der Anwender nach Adblocker und dergleichen sucht. Die Produkte sehen einigermaßen echt aus und da sie im vertrauenswürdigen Chrome Web Store sind, […]

[25 Jul 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu Web mit Firefox soll Alternative zu Chrome OS werden

Weil sich die digitale Welt immer weiter in Richtung Cloud verschiebt, können wir schon sehr viele Dine einfach in einem Webbrowser erledigen. Das gilt für viele alltägliche Aufgaben wie E-Mail, Office-Anwendungen und so weiter. Alleine die Nextcloud kann eine recht ordentliche Zahl von alltäglichen Aufgaben zur Verfügung stellen. Nun wurde Ubuntu Web mit Firefox angekündigt und es soll dem beliebten Chrome OS Konkurrenz machen. Hinter dem Projekt steht allerdings nicht Canonical, sondern der junge Entwickler Rudra Saraswat, der auch für […]

[18 Jul 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Surfshark betreibt nun alle VPN-Server im RAM / Arbeitsspeicher

Ich habe Surfshark anfangs wegen seines Preises* mit Skepsis gesehen, aber der Anbieter wird irgendwie immer sympatischer. Der Anbieter hat nicht nur eine strikte Keine-Logs-Richtlinie, sondern ab sofort ist die gesamte Server-Infrastruktur diskless. Anders gesagt laufen alle über 1700 Server von Surfshark nur noch im RAM. Damit ist der VPN-Anbieter einer der wenigen in der Branche, bei dem alle Server nur noch im Arbeitsspeicher laufen. Bei jedem Neustart sind alle Daten gelöscht und es werden keine auf den jeweiligen Systemen […]

[10 Jul 2020 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 20 Ulyana – erste Schritte nach der Installation

Nachdem Du Linux Mint 20 Ulyana nun herunterladen kannst, zeige ich Dir, was ich direkt nach der Installation des Betriebssystems mache. Mir ist schon klar, dass sich jeder sein Desktop-Betriebssystem individuell einrichtet, aber vielleicht findest Du ein paar Anregungen. Die Neuerungen und Änderungen habe ich bei Ankunft der Beta-Version schon genauer beschrieben. Es gab ein paar Änderungen in letzter Sekunde, die Du hier findest. Linux Mint 20 basiert auf Ubuntu 20.04 Focal Fossa und wird bis 2025 mit Updates versorgt. […]

[27 Jun 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LanguageTool 5.0 ist veröffentlicht – kostenlos für LibreOffice

Ich bin echt ein bekennender Fan von LanguageTool, vor allen Dingen, weil es die Extension für LibreOffice kostenlos gibt. Ab sofort kannst Du LanguageTool 5.0 herunterladen. Unter anderem wurde auch die Fehlererkennung für Deutsch und Englisch aktualisiert. Weitere Aktualisierungen sind Esperanto, Arabisch, Katalanisch, Niederländisch, Französisch, Persisch, Portugiesisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch und Ukrainisch. Für diverse Sprachen haben die Entwickler eine Datei replace_custom.txt hinzugefügt. Damit kannst Du einfache Regeln für das Ersetzen selbst definieren und musst Dir keine Sorgen wegen Updates machen. […]

[3 Mai 2020 | Kein Kommentar | Autor: Tipps ]
IP-Adressen in Deutschland – wie oft ändern sie sich durchschnittlich?

Eine Studie hat in zehn Ländern untersucht, wie oft sich die IP-Adressen ändern. Auch Deutschland war unter den Ländern – dei Ergebnisse lassen aufhorchen.

[22 Apr 2020 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
NordLynx: NordVPN führt WireGuard bei allen Apps ein (auch Android / Windows)

Wer meinen Blog verfolgt, der kennt das VPN-Protokoll WireGuard. Es ist relativ schlank und vor allen Dingen schnell. Ebenso dürfte Dir NordLynx nicht fremd sein. Das ist die WireGuard-Implementierung von NordVPN (günstig und schnell!)*, die es bisher nur für den Linux-Client gab. Gut daran ist, dass NordVPN den schlanken Client auch für den Raspberry Pi, genauer gesagt Raspbian anbietet. Ab sofort wird NordLynx auf allen Apps ausgerollt. Das bedeutet, Du kannst WireGuard über den schicken Client von NordVPN auch unter Android, Windows, macOS […]

[14 Mrz 2020 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
NordVPN 3.7.0 Linux Client – Upgrade bringt zwei neue Funktionen

Wer wie ich NordVPN unter Linux oder sogar einem selbst gebasteltem VPN-Router (Raspberry Pi) einsetzt, der bekommt regelmäßig Upgrades und Updates. Zum Beispiel ist mir gerade aufgefallen, dass NordVPN 3.7.0 für Linux erschienen ist. Das ist nett. Willst Du wissen, was sich geändert hat, musst Du aber selbst im Changelog nachsehen. Das ist auch kein Problem, wenn man weiß, wo es zu finden ist. Neuerungen in NordVPN 3.7.0 für Linux Das Changelog ist relativ übersichtlich. NordVPN (günstig und schnell!)** 3.7.0 […]

[21 Feb 2020 | Kein Kommentar | Autor: Gesponsert ]
PureVPN vorgestellt – bietet SSTP als Protokoll und eine Linux App an

VPN-Anbieter gibt es viele auf dem Markt. In diesem Beitrag möchte ich den Provider kurz vorstellen. Wirft man einen Blick auf die grundlegenden Funktionen, hat der VPN Provider alles, was Du brauchst. PureVPN betreibt mehr als 2000 Server in 141 Ländern und davon stehen circa 200 in Deutschland. Schön ist auch, dass der Kundenservice rund um die Uhr erreichbar ist. Bei PureVPN darfst Du bis zu 5 Geräte gleichzeitig verbinden. In den Apps des Anbieters gibt es außerdem eine sogenannte […]

[5 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Chrome 80 verabschiedet sich von FTP-Altlast – es wird nicht mehr unterstützt | Autor: Jürgen (jdo) ]
Chrome 80 verabschiedet sich von FTP-Altlast – es wird nicht mehr unterstützt

Wer immer noch die Kombination FTP-Links und Chrome einsetzt, der sollte sich rasch nach einem Ersatz umsehen. Google deaktiviert die FTP-Unterstützung in Chrome 80 für Linux, macOS und Windows, wie Du bei chromestatus.com nachlesen kannst. Im Moment ist die Unterstützung allerdings nur deaktiviert. Du kannst es für den Moment wieder aktivieren, indem Du –enable-ftpbenutzt. Ab Chrome 82 wird allerdings aller relevanter Code für FTP-Unterstützung aus dem Browser-Code geflogen sein. Also ich werde FTP nicht nachtrauern, da es seine Dienste geleistet […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet