Home » Archive

Artikel mit Tag: Adventure

[28 Okt 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Full Throttle Remastered für 1 Euro und 4 weitere Linux Spiele

Yeah, when I think of Maureen I think of two things: asphalt… and trouble, sagt Ben in der Einleitung zu Full Throttle.  Ein großartiges Adventure aus dem Hause LucasArts (1995). Ich habe diese Spiele von LucasArts geliebt und tue das heute noch. Maniac Mansion auf dem C64 hatte unglaublich nervige Ladezeiten und die Monkey Island Serie war einfach nur zum totlachen. Wer erinnert sich? Guybrush: How much wood could a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood? Schreiner: A […]

[29 Jul 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Full Throttle Remastered ab sofort für Linux verfügbar

Full Throttle Remastered ist endlich auch für Linux verfügbar. Übersetzt heißt das Vollgas und nicht etwa Volltrottel. Das Spiel wurde bereits 1995 entwickelt und gehörte zu den klassischen Point&Click Adventures, die von LucasArts entwickelt wurden. Darunter fallen auch Maniac Mansion, Day of the Tentacle, Monkey Island, The Dig und so weiter. Full Throttle Remastered Bei diesem Adventure geht es um Ben Throttle. Er ist der Anführer einer Biker-Gang, die sich Polecats nennt und wird in eine ziemlich wilde Geschichte verwickelt. […]

[1 Jul 2017 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Spiele: Einige absolute Schnäppchen bei Steam – Valve Complete Pack 91 Prozent reduziert

Wer schon immer das eine oder andere Spiel für Linux, gleichzeitig aber den Geldbeutel schonen wollte, der wartet auf Spezialangebote. Derzeit läuft bei Steam wieder einmal ein Sale und es gibt schon sehr reizvolle Schnäppchen. Wer seine Sammlung mit einem Streich um viele Titel erweitern möchte, der soll sich das Valve Complete Pack ansehen. Hinweis: Bevor Du kaufst, schau Dir die Anforderungen an die Hardware bei den Titeln an. Die sind teilweise echt heftig. Du kannst bei Steam aber auch immer […]

[2 Apr 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
TUXEDO InfinityBook Pro 13, OpenShot 2.3 und Thimbleweed Park macht großen Spaß

TUXEDO stellt InfinityBook Pro 13 vor – kann ab sofort vorbestellt werden Video-Editor OpenShot 2.3 bringt sinnvolle neue Funktionen Manjaro Mate Community Edition 17 ist da Mit dem Resetter lassen sich Linux Mint und Ubuntu auf Installationszustand zurücksetzen (theoretisch) snapd funktioniert nun auch mit Ubuntu 14.04 Trusty Tahr Entwickler von Linux Mint erwägen Umstieg auf LightDM und unity-greeter MagPi 56 ist da – das offizielle Raspberry-Pi-Magazin Overlord gibt es derzeit kostenlos und bei Thimbleweed Park hat sich das Warten echt gelohnt […]

[26 Nov 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Post-apokalyptisches Survival Game: The Final Station für Linux ist endlich da

Versprochen wurde The FInal Station für Linux schon länger. Nun ist es so weit, auch wenn die Mindestvoraussetzungen bei Steam noch nicht hinterlegt sind. Die Entwickler haben die Linux-Version aber angekündigt. Was ist denn The Final Station Dumme Frage, der letzte Bahnhof natürlich … 🙂 … Endzeit ist angesagt. Die Welt ist am Ende, aber Dein Zug der rollt noch von Bahnhof zu Bahnhof. Du bist für den Zug verantwortlich und sollst den Überlebenden helfen, ans Ziel zu kommen. Aber verdienen […]

[16 Okt 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Duke Grabowski, Mighty Swashbuckler für Linux verfügbar

Dass Duke Grabowski, Mighty Swashbuckler irgendwie, irgendwo an Monkey Island erinnert … es könnte damit zu tun haben, dass zum Entwickler-Team der ehemalige LucasArtsMitarbeiter Bill Tiller gehört. Er war tatsächlich bei The Curse of Monkey Island, The Dig sowie Indiana Jones and the Infernal Machine beteiligt. AUf Deutsch nennt sich das Spiel Duke Grabowski, waschechter Säbelrassler. Duke Grabowski ist ein Point-and-Click-Adventure Die Überschrift sagt alles – Rätsel musst Du lösen. Die Figuren sind hübsch gezeichnet und der gute Pirat muss eben seiner […]

[22 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Life Is Strange für Linux verfügbar – erste Episode kostenlos

Die beste Nachricht ist, dass Life Is Strange nun auch für Linux verfügbar ist. Bei dem Adventure entdeckt Deine Spielfigur, Max Caulfield (eine Fotografieschülerin der Oberstufe), dass sie die Zeit zurückdrehen kann,als sie ihre beste Freundin Chloe Price rettet. Sie untersuchen das Verschwinden einer Mitschülerin und entdecken die dunkel Seite von Arcadia Bay. Max versucht Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu beeinflussen. Doch spätestens aus Zurück in die Zukunft wissen wir alle, das eine Veränderung der Vergangenheit nicht immer eine positive Zukunft […]

[12 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Day of the Tentacle Remastered ab sofort auch für Linux

Good news everyone! Day of the Tentacle Remastered gibt es ab sofort auch für Linux. Es gibt noch weitere tolle Nachrichten! Bis 18. Juli ist das Spiel um 40 Prozent reduziert! Day of the Tentacle wurde im Jahre 1993 als Nachfolger von Maniac Mansion veröffentlicht. Es ist ein Point & Click Adventure und ein sehr gutes dazu. Unterm Strich musst Du verhindern, dass das purpurfarbene Tentakel die Weltherrschaft übernimmt. Puzzlen über drei Epochen ist angesagt. So wie ich das verstehe, wurde […]

[10 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Oxenfree ist für Linux und SteamOS ausgegeben

Wer gerne unter Linux zockt und auf der Suche nach einem Adventure ist, der darf sich ab sofort über Oxenfree freuen. Geisterstunde mit Oxenfree Bei Oxenfree handelt es sich um einen Thriller, bei dem auch die übernatürlichen Kräfte eine Rolle spielen. Genau genommen sind Du und Deine Freunde Schuld, dass sich ein Spalt zur Geisterwelt geöffnet hat. Du übernimmst die Rolle des Teenagers Alex, der seinen Stiefbruder Jonas auf eine Party auf eine alte, vom Militär benutzte Insel mitgebracht hat. Das […]

[5 Mrz 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ScummVM 1.8 mit Unterstützung für Broken Sword 2.5

Die Entwickler der ScummVM haben Version 1.8 zur Verfügung gestellt. Die letzte Ausgabe ist schon eine Weile her, aber das Warten hat sich gelohnt. ScummVM 1.8 unterstützt zehn neue Spiele, die wiederum acht unterschiedliche Game Engines verwenden. Die Liste liest sich wie folgt: Amazon: Guardians of Eden Beavis and Butthead in Virtual Stupidity Broken Sword 2.5: The Return of the Templars Labyrinth of Time Rex Nebular and the Cosmic Gender Bender Sfinx The Lost Files of Sherlock Holmes: The Case […]