Retter in der Not: SystemRescueCd 2.1.0

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

SystemRescueCd LogoFrançois Dupoux hat eine aktualisierte Ausgabe der SystemRescueCd zur Verfügung gestellt. Das Linux-Live-Betriebssystem basiert auf Gentoo und bringt diverse Werkzeuge für Massenspeicher-Management und Datenrettung mit sich.

Die Entwickler haben den Standard Kernel ein Update auf Version 2.6.35.12 (Kernel mit Langzeitunterstützung) spendiert. Als Alternative steht 2.6.38.2 zur Verfügung. Der alternative Kernel wurde darüber hinaus mit loop-aes-3.6b gepatcht (Festplatteverschlüsselung mit AES). TestDisk ist als Version 6.11.3 vorhanden. Mit an Bord befindet sich natürlich auch PhotoRec. Ebenso wurden hdparm auf Version 9.36 und Xfce auf 4.8 aktualisiert. Die 32-Bit-Kernel wurden in dieser Version für i586 und nicht i686 kompiliert.

Interessierte finden weitere Informationen in offiziellen Changelog. Sie können ein ISO-Abbild aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen: systemrescuecd-x86-2.1.0.iso (295 MByte).

    SystemRescueCd 2.1.0

    Retter in der Not ...

    Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

    Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

    Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




    NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
     Alle Kommentare als Feed abonnieren

    Kommentare sind geschlossen.

    Air VPN - The air to breathe the real Internet