Release-Kandidat 5 von Linux-Kernel 3.0 steht bereit

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

TuxLinus Torvalds hat einen fünften Veröffentlichungs-Kandidaten von Kernel 3.0 zur Verfügung gestellt. Zirka ein Viertel der Änderungen gegenüber der Vorgängerversion hängen mit Treibern zusammen. Ungefähr 50 Prozent der Arbeiten wurden an Dateisystemen verrichtet.

Diese Ausgabe bringt allerdings keine Problemlösung für den Stromhunger des Linux-Kernels im Zusammenhang mit mobilen Geräten. Andernfalls gibt es keine wirklich spannenden Details zu diesem RC zu berichten. Sie finden Torvalds Ankündigung bei LKML.org.

Den Quellcode finden Sie wie immer auf kernel.org.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet