Proton 4.2 ist veröffentlicht und basiert auf Wine 4.2

27 März 2019 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Valve hat Steam Play aktualisiert und es gibt eine neue Version von Proton. Im Changelog ist zu lesen, dass es mehr als 2400 Verbesserungen gibt. Vor allen Dingen basiert Proton 4.2 auf Wine 4.2. Das ist das Highlight. Sehr interessant ist auch, dass 166 Patches von Proton 3.16 Upstream eingeflossen und somit nicht mehr nötig sind.

Steam Play mit Proton 4.2, beziehungsweise Wine 4.2

Steam Play mit Proton 4.2, beziehungsweise Wine 4.2

 

DXVK wurde auf Version 1.0.1 aktualisiert und für einige Spiele gibt es Verbesserungen beim Verhalten des Mauszeigers. Speziell führt das Changelog Resident Evil 2 und Devil May Cry 5.

Auf Twitter ist zu lesen, dass Du Proton 4.2 händisch installieren sollst, bevor Du es nutzt. Der Prozess sollte eigentlich automatisch ausgeführt werden, aber da gibt es momentan einen Bug.

Proton 4.2 händisch installieren

Proton 4.2 händisch installieren

Nun frage ich mich gerade, ob alle von dem Fehler betroffen sind, denn bei mir hat das Upgrade auf den neuesten Steam Client auch Proton aktualisiert.

Also bei mir stimmt das mit Proton 4.2 schon

Also bei mir stimmt das mit Proton 4.2 schon

Es gibt noch ein paar anderen Änderungen, die interessant sein können. Zum Beispiel funktioniert Protons Vollbild-Hack nun auch mit GDI-basierten Spielen. Alle Änderungen findest Du in Changelog.

Was ist Proton 4.2?

Proton ist sozusagen die Wine-Version von Valve, mit denen sich Windows-Spiele unter Linux ausführen lassen. Die Verbesserungen fließen auch in das Wine-Projekt zurück und somit profitieren beide.

Wie Du im Screenshot oben siehst, kannst Du Steam Play so konfigurieren, dass Proton 4.2 nur mit Spielen verwendet wird, die momentan offiziell unterstützt werden. Du kannst aber auch einen Haken setzen, dass alle Windows-Spiele unter Linux installiert werden dürfen. Ob das funktioniert oder nicht, musst Du einfach ausprobieren.

Unter protondb.com findest Du eine Liste mit Spielen, die funktionieren. Sie sind mit Bronze, Silber, Gold und Platin eingestuft, je nachdem, wie gut sie funktionieren. Hier sind aber auch inoffizielle Spiele dabei. Bei Steam selbst gibt es eine Liste mit Spiele, die offiziell unterstützt werden. da steht der Zähler momentan bei 134.

derzeit werden offiziell 134 Spiele von Steam Play unterstützt

Derzeit sind offiziell 134 Spiele von Steam Play unterstützt

 

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet