So hat Valves Proton geholfen, Wine 4.2 zu verbessern

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ein Entwickler von CodeWeavers hat einen längeren Blog-Beitrag verfasst, wie Valves Proton bei der Verbesserung von Wine 4.2 geholfen hat. Proton ist eine spezielle Version von Wine, die Valve in Steam Play integriert, damit Du via Steam Windows-Spiele unter Linux zocken kannst. Gerade erst hat Valve Proton 4.2 veröffentlicht. Kurze darauf ist ein E-Mail von CodeWeavers in meinem Postkasten gelandet, und darin werden die Bemühungen von Valve sehr gelobt.

So hat Proton Wine 4.2 verbessert

Der Entwickler betont, wie Projekte wie Proton oder auch CrossOver helfen, Wine zu verbessern. Viele der speziellen Anpassungen fließen in Upstream Wine ein. Allerdings unterstützen sich die Projekte auch gegenseitig. Was Upstream drin ist, müssen die Entwickler von CrossOver und Proton schon nicht mehr manuell einpflegen.

Die vorherige Version, Proton 3.16-8, hatte zum Beispiel 380 Commits, die auf Wien 3.16 aufgeschlagen wurden. Nachdem das Projekt auf Wine 4.2 umgestiegen ist, sind es noch 214 Commits. Das bedeutet auch, dass 166 Patches entweder Upstream gelandet sind oder anderweitig nicht mehr gebraucht werden.

Auf der anderen Seite bedeutet das auch, dass Wine 4.2 sehr von den Proton-Entwicklern profitieren konnte. Vor allen Dingen richtet sich natürlich der Blick auf Spiele. Im Blog-Beitrag von CrossOver ist eine sehr lange Liste, inwiefern Wine 4.2 von Proton profitiert hat.

Proton hat Wine 4.2 sehr geholfen

Proton hat Wine 4.2 sehr geholfen

Ich weiß, viele mögen Steam wegen DRM nicht und so weiter. Ich mag Steam sehr gerne, gerade auch wegen solcher Sachen. Außerdem hätten wir weit weniger gute Spiele für Linux, wenn Steam das Betriebssystem vor ein paar Jahren nicht offiziell unterstützt hätte. Es gibt immer zwei Seiten.

Gut ist, dass viele der Spiele auch im Humble Store und bei GOG verfügbar sein. Bei so Aktionen wie der Indie Mega Week* (läuft noch zirka 10 Stunden) findest Du auch außerhalb von Steam tolle Schnäppchen. This War of Mine Deluxe Edition gibt es zum Beispiel für knapp unter 6 Euro.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet