Linux-Nutzung bei Steam klettert im Mai wieder über 0,9 Prozent

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Dass ich an der Umfrage teilgenommen habe, kann das Zünglein an der Waage nicht gewesen sein. Bei Steam könnten sich durchaus 1 Million Linux-Zocker tummeln. Dafür bin ich seit langer Zeit wieder befragt worden und habe auch an der Umfrage teilgenommen.

Die Zahlen für Mai zeigen einen erneuten Anstieg bei der Linux-Nutzung. Nach 0,89 Prozent im April ist Linux bei Steam wieder über die 0,9 Prozent geklettert. Das ist eine Steigerung von 0,02 Prozent. Vom 1-Prozent-Meilenstein sind wir aber noch ein gutes Stück entfernt.

Linux und Steam – wieder über 0,9 Prozent

Linux und Steam – wieder über 0,9 Prozent

Manjaro Linux macht sich in der Umfrage sehr gut. Zählt man aber die Ubuntu-Varianten zusammen, ist das Canonical-Betriebssystem am stärksten vertreten. Selbst Linux Mint 19.3 Tricia basiert auf Ubuntu. Trotzdem sind Arch-basierte Distributionen in den Top 5 mit 0,2 Prozent vertreten.

Die Statistik verrät auch, dass Windows mit über 95 Prozent absoluter Alleinherrscher ist. macOS konnte auch um 0,24 Prozent zulegen und ist nun wieder über 4 Prozent.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet