Counter-Strike: Condition Zero (CS:CZ) nun offiziell für Linux verfügbar

7 März 2013 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Steam Logo 150x150Valve hat verkündet, dass Counter-Strike: Condition Zero (CS:CZ) nun offiziell für Linux zur Verfügung steht. Es ist der fünfte Valve-Titel, den es für Linux gibt. Mit der Ausgabe dieses Spiel stehen nun insgesamt 80 Titel für Linux via Steam bereit.

Der Spiele-Distributor macht außerdem bekannt, dass es in den kommenden Wochen und Monaten noch weitere Spiele für Linux geben wird. In der letzten Untersuchung ist Linux bereits auf über 2 Prozent der Steam-Anwender geklettert. So kurz nach Ausgabe des Clients ist das doch beachtlich. Spannend wird, wann Linux Mac OS X in der Hierarchie ablöst. Dass es so kommen wird, bin ich mir sicher. Spätestens dann, wenn die Steam Box da ist.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Counter-Strike: Condition Zero (CS:CZ) nun offiziell für Linux verfügbar”

  1. Valentin sagt:

    Dieses Lionux muss ich mir mal ansehen, muss ja ein tolles Betriebssystem sein :-).

Antworten