Linux-Kernel 5.4.0-70 behebt Bluetooth-Probleme (Linux Mint / Ubuntu?)

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich gemeldet, dass ein Upgrade auf Linux-Kernel 5.4.0-67 bei mir dazu führte, dass ich mich nicht mehr mit meinem Bluetooth-Lautsprecher verbinden konnte. Auch andere Bluetooth-Geräte ließen sich nicht mehr verbinden. Deswegen habe ich weiterhin den alten Kernel gestartet – da hat die Sache problemlos funktioniert.

Gerade eben kam ein neuer Linux-Kernel. Ich habe Version 5.4.0-70 installiert und dann gleich einen Neustart gemacht. Natürlich wollte ich wissen, ob das Bluetooth-Problem damit behoben ist. Ja! 🙂

Ich kann mich nun wieder völlig problemlos mit meiner JBL Flip 5* verbinden.

Eine Verbindung zu meinen Bluetooth-Geräten klappt wieder

Eine Verbindung zu meinen Bluetooth-Geräten klappt wieder

Ich kann nur sagen, dass der Fehler bei mir unter Linux Mint 20.1 aufgetreten ist. Ob das für Ubuntu auch zutrifft, weiß ich nicht. Da der Kernel allerdings aus dem Ubuntu-Repository stammt … klar könnte ich nun im Internet nach Bug-Reports suchen – bin aber gerade zu faul dazu. Es funktioniert wieder.

Bist Du auf die gleichen Probleme wie ich gestoßen, dann ist das Upgrade auf Linux-Kernel 5.4.0-70 möglicherweise die Lösung, auf die Du gewartet hast.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet