LibreOffice 6.0.6 ist für Linux, Windows und macOS verfügbar

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

The Document Foundation hat die Verfügbarkeit von LibreOffice 6.0.6 angekündigt. Wie Du an der Versionsnummer siehst, handelt es sich um eine Wartungsversion, die keine neuen Funktionen bringt. Genauer genommen ist es die sechste Wartungsversion der derzeitigen Fresh-Variante.

Wer sich dennoch für die Neuerungen interessiert, findest hier die Changelogs:

Du kannst LibreOffice 6.0.6 ab sofort aus dem Download-Bereich der Projektseite für Linux, macOS und Windows herunterladen.

LibreOffice 6.0.6 ist fertig

LibreOffice 6.0.6 ist fertig

Ich warte auf die Aktualisierung des PPAs

Unter Linux Mint benutze ich das PPA für LibreOffice Fresh. Damit bekomme ich immer die aktuelle Version. Das bedeutet auch, sollte nächste Woche LibreOffice 6.1 erscheinen, wird mir das Fresh-PPA die neueste Version liefern. Meist dauert es einen oder zwei Tage, bis die Pakete aufschlagen.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet