JavaScript-Benchmark: Mozilla hat den Kraken losgelassen

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Kraken Logo 150x150Rob Sayre hat in seinem Mozilla-Blog die Verfügbarkeit eines eigenen JavaScript-Benchmark-Tests mit Namen Kraken 1.0 angekündigt. Anders als SunSpider, V8 und Dromaeo sei Kraken so konzipiert, realistischere Aufgaben zu testen. Daher glaube man, dass ein Benchmark mit Kraken die Realität besser widerspiegle.

Die Frage, ob Kraken die experimentelle Audio Data API in Firefox 4 verwende und somit einen Vorteil für Firefox 4 darstellt, verneint Syre in einem anderen Blog-Eintrag. Der Benchmark-Test ist reines JavaScript und somit würden alle Browser gleich behandelt. Ebenso wurden Typed Arrays aus dem Test genommen. Man arbeite derzeit mit Google, Apple und anderem an einem Standard dafür. Würde man Typed Arrays in Kraken 1.0 benutzen, hätte man ebenfalls einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Man will diese Funktion aber erst implementieren, wenn andere Browser diese auch unterstützen.

Kraken 1.0 Benchmark

Mozillas Kraken

Kraken 1.0 Benchmark Linux

Opera ist ist ganz klar die Nummer Eins in diesem Test

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet