curl: Nachrichten vom Raspberry Pi (von Linux) an Kodi schicken

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Sich Benachrichtigungen schicken lassen, wenn Ereignis XYZ eintrifft, ist heutzutage eigentlich nichts Besonderes mehr. Die meisten haben Smartphones und die immer dabei. Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten, wie Du von Deinem Raspberry Pi eine Nachricht an Dein Smartphone schicken lassen kannst. Das funktioniert sehr gut via Python mit Pushover / AppriseSlack aber auch E-Mail. Es ist aber auch möglich, Nachrichten mittels curl an Kodi zu schicken. Ist Dein Raspberry Pi für einen automatischen Ablauf zuständig und Du willst auf jeden Fall über sehr wichtige Sachen informiert werden, könntest Du Dir auch eine Benachrichtigung schicken lassen, wenn Du zum Beispiel einen Film ansiehst.

Es ist wirklich an Kodi schicken und deswegen ist es egal, ob Du das Multimediacenter auf einer Android-Box oder selbst auch einem Raspberry Pi via LibreELEC einsetzt.

Hinweis: Es funktionieren auch alle anderen Methoden, mit denen Du via POST Parameter an Kodi übermitteln kannst. Unter Linux ist curl eben praktisch, da in den meisten Fällen vorinstalliert. Meines Wissens ist es auch auf dem Raspberry Pi genauer gesagt Raspbian vorinstalliert. Ist das bei Raspbian nicht der Fall:

sudo apt install curl

Dann hat sich das Problem erledigt.

Steuerung über HTTP erlauben – dann funktioniert curl

Allerdings gibt es eine Voraussetzung, damit Du eine Nachricht von Deinem Raspberry Pi an Kodi schicken kannst. Du musst in den Einstellungen Steuerung über HTTP erlauben. Das ist nicht schwer. Der Pfad sieht wie folgt aus:

Einstellungen > Dienste > Steuerung > Steuerung über HTTP erlauben

Als Screenshot sieht das so aus:

In den Kodi-Einstellungen die Steuerung via HTTP erlauben – dann kannst Du Nachrichten via curl an Kodi schicken

In den Kodi-Einstellungen die Steuerung via HTTP erlauben – dann kannst Du Nachrichten via curl an Kodi schicken

Tipp: Bei Kodi machst Du einen Screenshot mit der Tastenkombination Strg + S.

Das ist schon alles und Du kannst ab sofort mit curl Nachrichten von einem Raspberry Pi oder einer anderen Linux-Distribution an den Raspberry Pi schicken. Der Befehl an sich funktioniert wie folgt (IP-Adresse und Port musst Du entsprechend tauschen – ich wollte es nur erwähnt haben):

curl -v -H "Accept: application/json" -H "Content-type: application/json" -d '{"id":1,"jsonrpc":"2.0","method":"GUI.ShowNotification","params":{"title":"Mein Titel!","message":"Meine Nachricht","displaytime":'"5000"'}}' http://<IP-Adresse Kodi>:<Dein Port>/jsonrpc

Wie Du aber in meinem Screenshot der Einstellungen vielleicht bemerkt hast, kann man meine Kodi-Instanz nur via Benutzername und Passwort steuern. Machst Du das auch so, musst Du die beiden Parameter an curl übermitteln. Der Zusatz -u Benutzername:Passwort erledigt das. Der Befehl sieht nun wie folgt aus:

curl -v -u Benutzername:Passwort -H "Accept: application/json" -H "Content-type: application/json" -d '{"id":1,"jsonrpc":"2.0","method":"GUI.ShowNotification","params":{"title":"Mein Titel!","message":"Meine Nachricht","displaytime":'"5000"'}}' http://<IP-Adresse Kodi>:<Dein Port>/jsonrpc

Die Parameter title und message sind klar. Sie übermitteln eben den Titel und die Nachricht. Das displaytime zeigt die Dauer der Nachricht auf dem Bildschirm in Millisekunden an. In meinem Fall wären es also 5 Sekunden. Ein Parameter image wäre auch noch möglich, wie Du im Wiki von Kodi nachlesen kannst.

Das Ergebnis in einem Film sieht dann so aus:

Mit curl eine Nachricht vom Raspberry Pi an Kodi gesendet

Mit curl eine Nachricht vom Raspberry Pi an Kodi gesendet

Selbst wenn Du am Abend Dein Smartphone nicht in Deiner Nähe oder auf leise gestellt hast, damit Du bei Deinem Film nicht gestört wirst, kannst Du Dir sehr wichtige Mitteilungen direkt zu Kodi schicken lassen.

Wissenswertes!

Letzte Chance für das NordVPN 3-Jahresabo – 70 % Rabatt

NordVPN – bestes VPN für Home Office, integrierter Adblocker, läuft mit Raspberry Pi. Jetzt zuschlagen!*

Interessiert Dich NordVPN und Du möchtest weitere Informationen? Lies Dir meinen umfassenden Test oder meinen Speedtest zwischen OpenVPN und NordLynx (WireGuard) durch. Du suchst eine NordVPN Testversion? Im Prinzip ist das möglich ...

Nette Pi-Konstellation

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet