Erzählt man so etwas, glaubt es immer keiner

2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Ein Freund (Englisch-sprachig) hat mich angeschrieben, dass sein youtube-dl nicht mehr funktioniert. Habe ich geantwortet, er soll den Befehl

youtube-dl -F your-youtube-link

aufrufen. Ich wollte einfach nur sehen, ob der Befehl verschiedene Optionen auswirft, YouTube also richtig erreichen kann. Google ändert ja hin und wieder Sachen und dann muss man youtube-dl erst aktualisieren.

Das kam dabei heraus (den Screenshot hat er mir geschickt).

Ohne Worte

Ohne Worte

Ist das nun mein Fehler? 😯

Zumindest rechne ich ihm die Folgeanstrengungen an. Nachdem er mir den Screenshot geschickt hat, bekam er die Antwort:

your-youtube-link! Stell Dich in die Ecke und komm erst wieder raus, nachdem Du Dein Gehirn benutzt hast, Depp!

Ich warte schon seit einer Stunde auf Antwort. 😈

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Erzählt man so etwas, glaubt es immer keiner”

  1. Pekka sagt:

    Ich würde sagen: Geistig umnachtet

    Ich hatte jedenfalls auch Probleme und es half ein einfaches "youtube-dl -U"

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet