Aktuelle SNL-Folge – war Musk für den Absturz von DOGE verantwortlich?

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Von 1200 auf unter 750 Satoshi in 2 Stunden ist kein schlechter Tauchgang für DOGE Coin, oder? Ich persönlich halte gar nichts davon, aber ich bin auch kein Finanzberater. Ich kann den Hype darum nur damit vergleichen, was mit der Gamestop-Aktie passiert ist. Gut, Typen wie Elon Musk haben ein paar Spaß-Tweets zu DOGE abgefeuert und das Ding ist durch die Decke geschossen – bei ständig abnehmendem Volumen. Ich habe das Ding die ganze Zeit beobachtet, aber nicht einmal mit der Kneifzange angefasst.

Ich bin generell kein Gegner von Kryptowährungen und halte viel von Projekten wie Haven, aber das als Meme ins Leben gerufene DOGE war mir immer suspekt. Bei SNL (Saturday Night Live) hat Elon Musk auf jeden Fall einen einführenden Monolog gehalten, in dem auch seine Mutter einen Auftritt hatte – ziemlich heftig konnte man den südafrikanischen Akzent raushören, finde ich. Bei Elon hört man das gar nicht. Sie meinte auf jeden Fall, dass sie sich auf den Muttertag freut und hofft, dass ihr Geschenk keine DOGE Coin sind. Musk witzelte, dass das doch der Fall ist.

Später ist Musk als Finanzexperte Lloyd Ostertag in der Sendung zu sehen, der sich als DOGE-Father vorstellt. In diesem Clip erklärt Musk, was Kryptowährungen sind. Auf die Frage, was DOGE Coin ist, erklärt Ostertag, dass es als Witz ins Leben gerufen wurde. Er wird vom Moderator dann mehrmals gefragt, was DOGE Coin ist und Ostertag gibt generische Antworten – er weicht aus. Irgendwann sagt der Nachrichtensprechen dann “So it’s a hustle?” und Ostertag antwortet “Yeah, it’s a hustle.” – nun könnte man darüber streiten, wie man das übersetzt. Es lässt sich auch mit Schwindel übersetzen.

Auf dem YouTube-Kanal von Saturday Night Live kannst Du die Clips vom Muttertag-Special von SNL anschauen – allerdings nicht alle. Besuche ich den Kanal mit einer IP-Adresse aus Deutschland oder der Schweiz, bekomme ich nur 2 von 16 Clips zur Auswahl. Verbinde ich mich mit meinem VPN* zu einem Server in den USA, kann ich alle Clips anschauen.

Lloyd Ostertag zu DOGE Coin: "It's a hustle"

Lloyd Ostertag zu DOGE Coin: “It’s a hustle”

Klar, jeder ist für seine Investitionen selbst verantwortlich. Aber ganz fair ist das nicht, was Musk da macht. Er hat irgendwie auch eine soziale Verantwortung. In seinem Monolog weist er allerdings darauf hin, dass er kein normaler Kerl sei und auch Asperger hat – deswegen tut er sich mit sozialen Kontakten schwer. Ob das eine Entschuldigung an alle sein soll, die er mit DOGE an die Wand gefahren hat – schwer zu sagen.

Zur Mars-Mission gibt es ebenfalls einen Clip “Chad on Mars“. Den finde ich ganz witzig.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet