OUYA wird mit Jelly Bean ausgeliefert

1 November 2012 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

OUYA Teaser 150x150Die OUYA-Entwickler haben ein längeres Update ausgegeben. Darin sind einige interessante Fakten zu lesen. Derzeit ebschäftige man sich hauptsächlich mit zwei Dingen: Die Entwicklung der Spielekonsole und Gespräche mit Spiele-Entwicklern.

Derzeit sei man voll im Plan. Man habe am Hardware-Design der Spielekonsole geschraubt. Dazu gehören kosmetische Veränderungen, Mechanik, Hitzeentwicklung und so weiter. Die Prototypen aus Plastik stehen bereit.

Ebenso vermelden die Entwickler einen neuen Meilenstein – man hat erste Ausgaben der PCBs (Printed Circuit Boards) für die Konsole bekommen. Es sei großartig, wie die Entwickler einen Quad-Core auf relativ wenig Platz gepfercht haben.

OUYA PCB neben einer Cola-Dose (Quelle: kickstarter.com)

OUYA PCB neben einer Cola-Dose (Quelle: kickstarter.com)

Weiterhin ist zu vermelden, dass man ICE Cream Sandwich (Android 4.0) den Laufpass gibt und dafür auf Jelly Bean setzen wird. Auf Anfrage der Anwender habe man ausgelotet, ob der Sprung möglich ist und hat es für gut befunden.

Spiele-Entwickler können sich auch schon auf die OUYA vorbereiten. Die Macher haben diverse Information zur Verfügung gestellt. Wer die Kickstarter-Kampagne verpasst hat, dennoch eine OUYA zum Entwickeln haben möchte, sollte die Webseite www.ouya.tv dann und wann besuchen. Man wird einige Geräte extra anfertigen und diese ausgeben. Diese Kits werden allerdings nicht das finale Konsole-Interface enthalten und seien nur für Entwickler gedacht, die ihre Spiele auf echter OUYA-Hardware testen möchten.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “OUYA wird mit Jelly Bean ausgeliefert”

  1. Flo sagt:

    Was bringt Jelly-Bean als Vorteile für den Spieler? Dürfte eher ein Entwickler-Ding sein oder?

Antworten