Speziell für Kinder und nun auch in Deutsch: DouDouLinux 1.1

30 September 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

DoudouLinux Logo 150x150Ab sofort gibt es eine aktualisierte Ausgabe der auf Debian basierenden Distribution DouDouLinux. Nach drei Monaten Arbeit präsentieren die Entwickler ein erstes Update von DouDouLinux “Gondwana”.

Statt 15 unterstützt die Distribution nun offiziell 25 Sprachen. Zu den zehn Neuzugängen gehört auch Deutsch. Die anderen neun sind Tschechisch, Dänisch, Ungarisch, Lettisch, Malaysisch, Norwegisch, Portugiesisch und Telugu.

Ebenso wurden kleinere Probleme bereinigt und ein neues Tool macht es einfacher, einen Benutzernamen für Empathy zu setzen. Songwrite wurde auf die neueste Version aktualisiert, um Sprachprobleme zu bereinigen.

DouDouLinux stellt wenig Anforderungen an die Hardware. Minimal brauchen Sie 256 MByte Arbeitsspeicher, Eine 800-MHz-CPU und einen Bildschirm mit einer Auflösung von 800×600 Bildpunkten.

  • Bayanihan Linux 5.4
DoudouLinux 1.0

Speziell für Kinder, basiert auf Debian

Interessierte finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung und den Release-Notizen. Sie können ein ISO-Abbild aus dem Download-Bereich der Projektseite beziehen. Dort finden Sie auch die Dokumentation: doudoulinux-gondwana-1.1-de.iso (684 MByte, Deutsch), Dokumentation in Deutsch (PDF, 187 KByte) doudoulinux-gondwana-1.1-en.iso (694 MByte, Englisch).



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten