Linux Mint 11 – Codename Katya – ist da

26 Mai 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Linux Mint 10 Logo 150x150Clement Lefebvre hat die Verfügbarkeit von Linux Mint 11 angekündigt.  Die neueste Version des Ubuntu-Abkömmlings bringt Verbesserungen beim Software-Management, dem Update-Manager, neues Artwork und diverse System-Änderungen mit sich. Ich hab ja bei der Ankündigung des Release-Kandidaten schon ausführlicher darüber berichtet.

Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung, den Release-Notizen und der “What’s new“-Seite. Herunterladen können Sie das Betriebssystem aus dem Download-Bereich der Projektseite. Linux Mint 11 gibt es für die Architekturen x86 und x86_64: linuxmint-11-gnome-dvd-32bit.iso (867 MByte, torrent), linuxmint-11-gnome-dvd-64bit.iso (864 MByte, torrent)

  • Zenwalk Linux 7.0 OpenBox
Linux Mint 11 Katya

Ohne Unity oder GNOME Shell per Standard



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten