Linux-Kernel 2.6.38-rc6 steht bereit

23 Februar 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

TuxLinus Torvalds hat einen sechsten Release-Kandidaten des Linux-Kernel zur Verfügung gestellt. Diese Ausgabe bügelt kleinere Fehler aus. Somit ist davon auszugehen, dass die Entwickler derzeit den Kernel auf Hochglanz polieren. Version 2.6.38-rc6 bereinigt einen Fehler im Zusammenhang mit Speicher, nimmt die /proc-Schnittstelle aus dem Zielcode und bessert kleinere Probleme aus, die in erster Linie in Treibern auftreten. Sie finden die offizielle Ankündigung auf LKML.org.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten