Zenwalk Linux 6.4 ist fertig

28 Mai 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Zenwalk Linux LogoJean-Philippe Guillemin hat die sofortige Verfügbarkeit von Zenwalk Linux 6.4 angekündigt. Die Distribution basiert auf Slackware und bringt Xfce als Fenster-Manager mit sich. Die Linux-Version schreibt sich auf die Fahnen, viele Anfänger-freundliche Funktionen mit sich zu bringen. Linux Kernel 2.6.33.4 bringt den neuen BFS-Scheduler mit sich, was sich vor allen Dingen auf Rechnern mit mehreren CPU-Kernen positiv auswirken soll. Dazu gehören zum Beispiel bessere Anwortzeiten von grafischen Applikationen und effizientere Echtzeit-Geschwindigkeit von Sound-Appliaktionen.

Zenwalk Linux 6.4

Basiert auf Slackware und verwendet Xfce.

Wie schon der Vorgängern nimmt auch Zenwalk 6.4 das Dateisystem ext4 per Standard. Enthaltene Applikationen sind so gut wie möglich auf den aktuellen Stand gebracht. Zum Beispiel befindet sich eine speziell optimierte Variante von OpenOffice.org 3.2.0 an Bord. Weitere Informationen und Neuerungen können Sie in der offiziellen Ankündigung nachlesen. Herunterladen lässt sich ein ISO-Abbild von einem der zahlreichen Spiegel-Server.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten