Home » Archive

Artikel mit Tag: Zenwalk

[23 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zenwalk Linux 7.2 „Live“ ist verfügbar

Wenige Tage nach der Ausgabe von Zenwalk Linux 7.2 habe die Entwickler nun eine Live-Version der Linux-Distribution zur Verfügung gestellt. Man hat laut eigenen Angaben seit der dritten Beta-Versionviele Pakete aktualisiert. Man versucht bezüglich Aussehen zwar so nah wie möglich an die Standard-Version heranzureichen, dennoch finden die Etnwickler, dass die Live-Version einzig auf ihre eigene Art ist. Zenwalk Linux 7.2 „Live“ bringt Kernel 3.2.5 mit Unterstützung für Aufs 3.2, Bootsplash und BFS Scheduler mit sich. Des Weiteren sind die Slackware-Live-Scripts […]

[15 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
2x Slackware-Basis: Zenwalk Linux 7.2 mit BFS (mit Bildergalerie) und Slackel 14.0

Zenwalk Linux 7.2 hält an seinem Design fest und folgt der Tradition schnell und schonend mit den Ressourcen zu sein. Dafür tunen die Entwickler am Kernel, den Applikationen und dem Desktop. Wie immer bringt Zenwalk Linux 7.2 Xfce als Desktop-Umgebung mit sich – in diesem Fall Xfce 4.10. Die Distribution wurde etwas später als geplant herausgegeben. Man musste diverse Probleme lösen, um 100% kompatibel zu Slackware zu bleiben, wollte aber dennoch die vorangegangenen Optimierungen übernehmen. zenwalk 7.2 benutzt Linux Kernel […]

[25 Mrz 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
BFS: Brain Fuck Scheduler für Linux-Kernel 3.3.0 ist veröffentlicht

Knapp eine Woche nach der Veröffentlichung des Linux-Kernels 3.3 hat Con Kolivas eine aktualisierte Version des BFS Schedulers zur Verfügung gestellt. Version 0.420 „Smoking“ soll dem Kernel wieder Beine machen und das Optimum herausholen. Den Brain Fuck Scheduler gibt es seit zirka drei Jahren – im Standard-Kernel ist er allerdings immer nocht nicht enthalten. Einige Linux-Distributionen liefern den BFS Scheduler per Standard mit aus. Dazu gehören laut Phoronix PCLinuxOS, Sabayon und Zenwalk. Laut Kolivas Ankündigung ist für den Anwender nicht viel sichtbares […]

[1 Jan 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Was war vor einem Jahr? – Distributionen im Januar 2011

Statt eines Jahresrückblicks möchte ich in 2012 etwas anderes starten. Und zwar immer einen Distributions-Rückblick auf das Vorjahres-Monat. Die Liste wird sicher nicht immer vollständig sein. Aber interessant ist es trotzdem, weil so die Artenvielfalt und die Bewegung der Community einmal bildlich dargestellt wird. Außerdem sieht man schön den wandel der Zeit. Ich versuche den Rückblick immer am 1. des jeweiligen Monats fertig zu haben. Dieser Beitrag ist am heutigen Neujahrs-Kopfweh-Tag auch sicher eine leichte Beriesel-Lektüre im Tux-Wunderland, wenn man […]

[26 Mai 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zenwalk Linux 7.0 „GNOME“

Frederic Boulet hat die Verfügbarkeit einer GNOME-Edition von Zenwalk Linux 7.0 angekündigt. Die auf Slackware basierende Distribution bringt GNOME 2.32.1 als Dekstop-Umgebung mit sich. Laut Aussage der Entwickler ist diese Ausgabe die letzte Version mit 2.32 vor dem Umstieg auf GNOME 3.0. Unterstützung für Hal wurde komplett entfernt und NetworkManager wird statt wicd eingesetzt. Als Standard-Musik-Player dient Rhythmbox. Als Bildbetrachter kommt Viewnior zum Einsatz. Für das Einscannen von Dokumenten ersetzt Simple Scan XSane. Die meisten anderen Pakete wurde auf den […]

[8 Mai 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zenwalk Linux 7.0 „Live“ ist verfügbar

Jean-Philippe Guillemin hat eine Live-Edition von Zenwalk Linux 7.0 angekündigt. Bei diesem Betriebssystem handelt es sich um eine komplette und installierbare Live-CD. Somit haben mehr Leute die Möglichkeit, sich von Zenwalk Linux ein Bild zu machen, ohne das Betriebssystem installieren zu müssen. Zenwalk Live basiert auf die ausgeklügelten Live-Scripte von Slackware. Die enthaltene Software ist identisch mit der normalen Zenwalk-7.0 Variante. Das bedeutet Xfce 4.8 und extra Sprachpakete für Icecat und Icedove. Ebenso vorhanden ist der proprietäre NVIDIA-Treiber. Mögliche Boot-Parameter […]

[5 Apr 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nur der Kern: Zenwalk Linux 7.0 „Core“ Edition

Jean-Philippe Guillemin die sofortige Verfügbarkeit von Zenwalk Linux 7.0 „Core“ angekündigt. Es handelt sich hier um eine minimalistische Distribution, die auf Slackware basiert. Zenwalk Linux Core ist sozusagen nur das Fundament der Distribution. Alles bis auf den X-Server und die Desktop-Umgebung ist vorhanden. Nach einer Installation können Anwender nur die Pakete einspielen, die sie auch wirklich haben wollen oder brauchen. Somit können Sie sich einen optmierte Server oder eine angepasste Desktop-Umgebung basteln. Zenwalk Core bringt Kernel 2.6.37.4 mit BFS Scheduler, […]

[29 Mrz 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
OpenBox-Edition von Zenwalk Linux 7.0 ist veröffentlicht

Markus Muttilainen hat die Verfügbarkeit des Slackware-Abkömmlings Zenwalk Linux 7.0 OpenBox angekündigt. Laut Entwickler handelt es sich bei diesem Betriebssystem um eine Anwender-freundliche OpenBox-Distribution. Software wurde auf den aktuellen Stand gebracht und dem Betriebssystem wurde ein neues Design spendiert. Zenwalk Linux 7.0 OpenBox bringt Linux-Kernel 2.6.37.4 und glibc 2.13 mit sich. Ebenfalls enthalten sind Mozilla Firefox 4, Mozilla Thunderbird 3.1.9, Gnumeric 1.10.12 und Abiword 2.8.6.Sie finden weitere Informationen in der recht knappen Ankündigung und dem detaillierten Changelog. Download-Links finden Sie […]

[26 Mrz 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zenwalk Linux 7.0 mit Xfce 4.8.1 steht bereit

Jean-Philippe Guillemin hat die sofortige Verfügbarkeit der auf Slackware basierenden Linux-Distribution Zenwalk 7.0 angekündigt. Laut eigener Aussage liegt der Hauptfokus des Betriebssystems immer noch auf Desktop, Internet und Multimedia. Dennoch sei Ausgabe 7.0 ein Meilenstein mit großen Veränderungen. Als Desktop-Umgebung kommt Xfce 4.8.1 zum Einsatz.  Anwender können damit nun direkt CIFS- (Windows-Netzwerk) und SFTP-Shares durchforsten, ähnlich wie man das von GNOMEs Nautilus gewohnt ist. Ebenso sind viele Fehler seit Xfce 4.8.0 ausgebessert worden. OpenOffice.org wurde durch LibreOffice 3.3.1 ersetzt, das […]

[24 Jan 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit Xfce 4.8: Zenwalk Linux 7.0 Beta 1 ist verfügbar

Jean-Philippe Guillemin eine erste Beta-Version der auf Slackware basierten Distribution Zenwalk Linux 7.0 angekündigt. Diese Ausgabe bringt als Desktop-Umgebung das kürzlich veröffentlichte Xfce 4.8 mit sich. Somit können sich Anwender auf viele Neuerungen und Verbesserungen freuen. Xfce 4.8 erlaubt es Anwendern zum Beispiel, mittels Dateimanager CIFS- und SFTP-Shares anzusteuern. Das macht die Distribution in heterogenen Umgebungen wesentlich attraktiver und Anwender-freundlicher. Die neuen Leisten unterstützen Transparenzen gut. Ebenso wurde HAL komplett aus dem System entfernt und durch udev/GIO ersetzt. Wer zenwalk […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet