WebDAV, Nextcloud und Windows – Fehler 0x80070780 – alles klar, oder?

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ein Bekannter betreibt eine Nextcloud unter Ubuntu 18.04 LTS Server, muss aber mit ein paar seiner Windows Clients die Laufwerke via WebDAV einbinden. Warum und weshalb, ist egal, er muss es einfach. Der Synchronisations-Client ist keine Lösung und Collabora Online hat den Ansprüchen nicht genügt, da sein Unternehmen mehr braucht und er die Desktop-Versionen nutzen will. Das LibreOffice Online war einen Versuch wert, muss man aber auch akzeptieren, wenn es nicht klappt. Er will auf jeden Fall direkt auf dem Server arbeiten, aber dennoch die Vorzüge der Nextcloud nutzen. Bei solchen Szenarien muss man eben einen Kompromiss eingehen. Eigentlich bestehen die meisten Lösungen aus Kompromissen. Der Trick ist nur, den besten zu finden.

Hinweis: Seit Nextcloud Client 2.5.1 funktioniert die Synchronisation temporärer (versteckter) Lock-Dateien. Damit lassen sich Office-Dateien nun sperren!

Jemand anders hat zum Beispiel Vorlagen für seine Mitarbeiter, die er hin und wieder anpasst und die nur er verändert. In dem Fall ist es praktisch, die Vorlagen via Nextcloud auf die Rechner seiner Leute zu synchronisieren, sollte es Änderungen geben. Solltest Du über eine Lösung mit einer private Cloud nachdenken, schreibe Dir auf, was damit gemacht werden soll. Denke über die Abläufe nach. Wer braucht welche Dokumente (lesen / schreiben) und so weiter. Die Überlegungen müssen auch nicht nach einer Denksitzung fertig sein. Mache vielleicht immer Notizen, wenn Dir etwas neues einfällt. So ergibt sich ein Gesamtbild.

Auf jeden Fall wurde das Laufwerk unter Windows 7 Pro via WebDAV eingebunden und beim Versuch, eine Datei auf den Server zu kopieren, gab es einen Fehler: 0x80070780

Via WebDAV in die Nextcloud hochladen endet in einem Fehler

Via WebDAV in die Nextcloud hochladen endet in einem Fehler

0x80070780 und WebDAV

Ich habe versucht, den Fehler 0x80070780 im Zusammenhang mit WebDAV zu recherchieren. Man bekommt einige Treffer, die aber nicht wirklich weiterhelfen. Die einen sagen, es handle sich um ein kaputtes Dateisystem, woanders steht wiederum, dass man irgendwas beim IIS ändern müsste. Nachdem aber kein IIS im Einsatz ist … sind also alles Sackgassen. Zumal mir auch noch versichert wurde, dass die Datei in Ordnung sei. Auf ein anderes Cloud-Laufwerk lässt sie sich kopieren.

Deswegen habe ich ein Windows gesucht und konnte mit einem Windows 10 selbst probieren. Zuerst habe ich die Nextcloud im Browser aufgerufen und mir den WebDAV-Link kopiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass mir mein Bekannter diesen hier geschickt hatte, mit dem er das Laufwerk unter Windows eingebunden hat: https://<NEXTCLOUD DOMAIN>/remote.php/dav/files/<USER>/

Das war früher auch tatsächlich der richtige Link und das steht sogar noch genauso in der Dokumentation. Es funktionierte bei meinem Bekannte unter Windows 7 Pro aber nicht. Ich konnte es selbst nicht sehen, wir haben uns nur via E-Mail ausgetauscht.

Meldest Du Dich an der Nextcloud an, findest Du unter Einstellungen unten links den Link für WebDAV, den Du benutzen solltest. Der ist anders und lautet: https://<NEXTCLOUD DOMAIN>/remote.php/webdav/.

Der richtige Link für das Einbinden von WebDAV ist unten links zu finden

Der richtige Link für das Einbinden von WebDAV ist unten links zu finden

Nachdem der Anwender diesen Link benutzt hat, um ein Laufwerk unter Windows einzubinden, hat es keine Probleme mehr gegeben. Er konnte die Datei(en) ohne Probleme hochladen, Verzeichnisse erstellen und so weiter.

Seltsam ist nur, dass bei mir unter Windows 10 beide Links ohne Probleme funktioniert haben. Da der Fehler behoben ist, lässt sich relativ schwer nachvollziehen, woran es nun genau lag. Vielleicht hatte der Server Huste, der Client Schluckauf oder die WebDAV-Implementierung von Windows 7 ist launisch. Wir werden das mal beobachten.

Interessant ist allerdings, dass sich der in der Nextcloud angebotene Link für das Einbinden von WebDAV von dem der offiziellen Dokumentation unterscheidet.

Unter Linux auch versucht?

Ja, habe ich – musste sein. Auch unter Linux kann ich beide WebDAV-Links problemlos einbinden. Ich kann Verzeichnisse erstellen, Dateien verschieben, Zeug löschen und so weiter.

Vielleicht kennt jemand des Rätsels Lösung, warum unter Windows 7 Pro der eine Link funktioniert und der andere nicht?

Nette Pi-Konstellation

Swift ist ein bedingungsloses Krypto-Einkommen - ich hole mir jeden Tag meine 100 ab.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten