Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo – Final Freeze wurde erreicht

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Der sogenannte Final Freeze für Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo wurde erreicht und damit scheint alles im Zeitplan zu sein. Die Linux-Distribution wird laut Zeitplan nächste Woche veröffentlicht.

Sollten nun noch Bugs auftreten, werden sie in zwei Kategorien eingeteilt. Kritische Fehler, die vor der Veröffentlichung noch repariert werden müssen und solche, die man auf später verschieben kann. Kritische Fehler würden zum Beispiel die Installation betreffen.

Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo

Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo

Was uns nächste Woche erwartet, kannst Du bereits mit einem Daily Image testen. Der erste Blick sieht gar nicht so schlecht aus, auch wenn ich bekanntlich kein Fan von GNOME bin. Das Team hat auch angekündigt, dass es in den nächsten Tagen RC-Abbilder geben soll.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet