Threema für Android mit Privatsphäre-Einstellungen pro Kontakt

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Threema ist einer meiner favorisierten Messenger. Ab sofort gibt es ein Update für die Android-App und damit kannst Du Privatsphäre-Einstellungen für einzelne Kontakte individualisieren.

Die neue Funktion ist praktisch, weil Du nun bestimmen kannst, welche Kontakte eine Lesebestätigung erhalten sollen und welche nicht. Außerdem kannst Du bestimmen, ob die andere Person sehen soll, ob Du tippst oder nicht.

Threema: Privatsphären-Einstellungen pro Kontakt festlegen
Threema: Privatsphären-Einstellungen pro Kontakt festlegen

Du kannst die Lesebestätigung etwa global deaktivieren. Bei einem bestimmten Kontakt willst Du aber eine Ausnahme machen und das funktioniert nun.

Die Neuerung gibt es momentan nur bei der Android-Version. Für die iOS-Variante wird sie mit einem der nächsten Updates ausgerollt.

Eine weitere Neuerung ist, dass Du das Klingeln eingehender Anrufe mit dem Einschaltknopf des Smartphones stumm schalten kannst.

Das aktuelle Changelog ist relativ kurz, bringt aber interessante Neuerungen.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet