Home » Archive

Artikel mit Tag: Raspberry Pi

[9 Mrz 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
COVID-19 (Coronavirus): Live-Ticker mit Sense HAT #MonthOfMaking

Du kannst Dir mit einem Raspberry Pi und einem Sense HAT die Live-Daten zu COVID-19 (Coronavirus) anzeigen lassen. Das ist nicht schwer.

[6 Mrz 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi Imager – neues Tool, um Betriebssystem auf microSD zu schreiben

Mit Raspberry Pi Imager gibt es ein neues Tool, womit sich ein Betriebssystem einfach auf eine microSD-Karte schreiben lässt.

[5 Mrz 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
agnostics – Speedtest der microSD-Karte für Raspberry Pi / Raspbian

Mit dem neuen Tool agnostics für Raspberry Pi / Raspbian kannst Du Deine microSD-Karte testen. Das Tool ist der Anfang einer Test-Suite.

[1 Mrz 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
MagPi 91 steht zum kostenlosen Download bereit – #MonthOfMaking

Das MagPi 91 steht unter dem Motto #MonthOfMaking. Es gibt insgesamt 40 Seiten mit Projekten und Anleitungen. Da werden sich die Bastler aber freuen. Selbst wenn Du die Projekte nicht alle selbst umsetzt, kannst Du Dir dennoch Ideen oder Anregungen holen. Ich stöbere selbst immer gerne in solchen Anleitungen. Es gibt meistens den bekannten Aha!-Effekt. Ab Seite 32 geht es damit los. Noch mehr im MagPi 91 Der LED-Spiegel ab Seite 14 hat schon auch etwas – wenn auch sehr […]

[28 Feb 2020 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi 4 (2 GByte) – dauerhafte Preisreduzierung angekündigt

Die Raspberry Pi Foundation feiert seinen 8. Geburtstag und beschenkt seine Fans. Wegen fallender Preise für RAM kann man die 2-GByte-Version des Raspberry Pi 4 dauerhaft für 35 US-Dollar anbieten (vorher 45). Damit kostet sie auch nicht mehr als die 1-GByte-Variante. Inwieweit die Preise in Deutschland ankommen, weiß ich nicht. Interessante Fakten In der Ankündigung zum Rabatt gibt es außerdem ein paar interessante Informationen zur Raspberry Pi Foundation und den Pis. Der Raspberry Pi 4 (2 GByte) hat damit den […]

[27 Feb 2020 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sonnenaufgang / Sonnenuntergang: Raspberry Pi mit Python schalten

Willst Du mit Deinem Raspberry Pi etwas vor Sonnenaufgang oder nach Sonnenuntergang tun? Vielleicht ein Nachtlicht schalten? So geht es genau pro Tag.

[21 Feb 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bitcoin-Preis Tracker mit Raspberry Pi, Sense Hat und Python basteln

Hast Du einen Raspberry Pi, einen Sense HAT und bist am Bitcoin-Preis ($BTC) interessiert? Dann bastle Dir doch einen visuellen Tracker. Das ist einfach!

[18 Feb 2020 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Visual Mode bei vim ändern – Maus deaktivieren – treibt mich in den Wahnsinn

Wer auch immer sich das hat einfallen lassen, per Standard dieses Maus-Verhalten beim visual Mode (visueller Modus) in vim zu aktivieren, benutzt den Editor wohl nicht viel und kopiert nichts aus SSH-Fenstern. Ich brauche den Editor dauernd. Dabei ist es egal, ob ich meinen VPS aktualisiere, etwas dort konfiguriere oder headless auf die Raspberry Pis zugreife. Der Text-Editor vi ist vorinstalliert, aber da treibt mich die Nutzung der Pfeiltasten zum Wahnsinn. Klar gibt es auch nano, aber das ist einfach […]

[17 Feb 2020 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
WireGuard VPN Server einrichten (Ubuntu, Raspberry Pi, Linux, Android)

WireGuard wird offiziell in den Linux Kernel 5.6 einfließen. Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa setzt den Kernel nicht bei Veröffentlichung ein, implementiert das schlanke VPN-Protokoll WireGuard aber trotzdem per Standard. Das sind tolle Neuigkeiten. Bisher war eine Installation des Protokolls unter Ubuntu aber auch schon einfach, da es ein PPA gibt. Außerdem ist es seit Ubuntu 19.10 im Universe Repo. Da der Zugriff auf das VPN-Protokoll so einfach ist, zeige ich Dir, wie Du selbst einen WireGuard VPN Server aufsetzt […]

[15 Feb 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
PiFace Digital Software unter Raspbian Buster installieren – was für eine schlampige Dokumentation

Laut Dokumentation sollte die Software für PiFace in den Repositories von Raspbian sein. Das stimmt aber nicht. Du musst sie anders installieren.

Air VPN - The air to breathe the real Internet