Startknopf für Windows 8: Microsoft nimmt ihn weg, Samsung führt ihn wieder ein

29 August 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Windows 8 Logo 150x150Das ist interessant: Microsoft hat Windows 8 bekanntlich den Startknopf entzogen, was dem Gewohnheitstier Mensch zunächst etwas schwer fallen dürfte. Das dachte sich wohl auch Samsung und hat laut mashable.com das Knöpfen einfach wieder eingeführt.

Es gibt da einen neuen „Rundumglücklich-PC“ von Samsung und diese werden inklusive S Launcher ausgeliefert. Es handelt sich hier um ein einfaches Widget, das sich genau wie der alte Startknopf verhält. Weiterhin gibt es ein Einstellungs-Symbol, das Dir Schnellzugriff auf die gebräuchlichsten Kontrollfunktionen gibt.

Windows 8 bringe zwar native Varianten mit sich, das System zu durchsuchen – allerdings wurde schon mehrmals berichtet, dass sich diese nicht immer leicht zu finden sind. Samsung will den Menschen also etwas häusliche Wärme zurückgeben.

Der S Launcher lässt sich auch als Starter verwenden und Du kannst Applikationen oder Dateien für einen Schnellzugriff einfach dort ablegen. Neu ist diese Erfindung zwar nicht, schaden tut sie aber auch nicht.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet