Home » Archive

Artikel mit Tag: Widget

[9 Jun 2017 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
WordPress 4.8 „Evans“ mit Link-Begrenzungen und verbesserten Widgets ist da

WordPress 4.8 trägt den Namen Evans und bringt interessante Neuerungen mit sich. Anwender oder Blog-Betreiber dürfen sich über neue Widgets freuen. WordPress 4.8 mit neuen Widgets bei Bild, Video, Audio und Text Mit dem Bild-Widget ist es sehr einfach, ein Foto hinzuzufügen. Du musst nicht programmieren oder den Code anderweitig verbiegen können. Das Bild kannst Du einfach über die WIdget-Einstellungen hinzufügen. Ähnlich verhält es sich mit Videos. Du kannst der Seitenleiste einfach ein Video aus Deiner Mediathek spendieren. Das gilt auch […]

[7 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit KDE 4.9.5: Chakra GNU/Linux 2013.01

Die Entwickler der Linux-Distribution Chakra GNU/Linux haben eine fünfte Ausgabe von „Claire“ zur Verfügung gestellt. Eigentlich sollte Ausgabe 2012.12 die letze Version mit KDE 4.9.x sein. Da sich KDE 4.10 allerdings nun um zwei Wochen verspätet und KDE eine 4.9.5 zur Verfügung gestellt, lassen sich die Chakra-Entwickler auch nicht lumpen – zumal viele KDE-Pakete aktualisiert wurden. Zu den Updates gehören neben KDE 4.9.5 auch OpenSSL, Krb5, Sound und KDE Telepathy 0.5.2. Dem Start der Live-Sitzung, ISOlinux, hat man einen Neuanstrich verpasst. Weiterhin kann […]

[22 Nov 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE 4.10 Beta ist veröffentlicht

Das KDE-Team hat eine erste Beta-Version 4.10 von Plasma Workspaces, Applikationen und Entwickler-Plattform zur Verfügung gestellt. Ab sofort will man sich laut eigenen Angaben auf das Ausbessern von Fehlern konzentrieren. QtQuick in Plasma Workspaces wird weiter verbessert. Diverse Plasma-Widgets wurden in QtQuick neu geschrieben. Weiterhin bringt ein neuer Sperrmechanismus, basierend auf QtQuick, für den Bildschirm mehr Flexibilität und Sicherheit. Auch in Sachen Hintergrundbilder hat sich etwas getan. Die neue auf QtQuick basierende Engine macht es einfacher, animierte Wallpaper zu erstellen. Durch […]

[29 Aug 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Startknopf für Windows 8: Microsoft nimmt ihn weg, Samsung führt ihn wieder ein

Das ist interessant: Microsoft hat Windows 8 bekanntlich den Startknopf entzogen, was dem Gewohnheitstier Mensch zunächst etwas schwer fallen dürfte. Das dachte sich wohl auch Samsung und hat laut mashable.com das Knöpfen einfach wieder eingeführt. Es gibt da einen neuen „Rundumglücklich-PC“ von Samsung und diese werden inklusive S Launcher ausgeliefert. Es handelt sich hier um ein einfaches Widget, das sich genau wie der alte Startknopf verhält. Weiterhin gibt es ein Einstellungs-Symbol, das Dir Schnellzugriff auf die gebräuchlichsten Kontrollfunktionen gibt. Windows 8 […]

[2 Jun 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Piwik 1.8 kann Server-Logs importieren

Die freie Analyse-Software Piwik ist ab sofort als Version 1.8 erschienen. Die Entwickler empfehlen allen Anwendern eine Aktualisierung. Natürlich bringt die aktuellste Ausgabe neben Bugfixes, Sicherheitsupdates und Geschwindigkeitsverbesserungen auch neue Funktionen mit sich. Das Highlight dürfte wohl die Import-Fähigkeit von Server-Logs sein. Somit könnte diese Piwik-Version Pakete wie AWStats, Webalizer und Urchin ersetzen. Eine Erklärung, wie Du Server-Logs in Piwik importieren kannst, findest Du hier. Ebenso gibt es Verbesserungen bei der Anzeige und eine neue Funktion nennt sich Row Evolution. […]

[26 Sep 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GTK+ 3.2 erreicht Gold-Status

Die Ausgabe von GNOME 3.2 rückt näher und Red Hats Matthias Clasen hat die offizielle Version des GTK+-3.2-Toolikt abgesegnet. GTK+ 3.2 bringt diverse interessante Funktionen mit sich. Darunter befinden sich ein HTML5-„Broadway“-Backend. Damit lassen sich GTK-Applikationen in modernen HTML5-Browsern rendern. Ebenso an Bord ist experimentelle Unterstützung für Wayland Display Server. Hier sind aber noch einige Arbeiten in Planung. Außerdem gibt es viele CSS_Theming-Verbesserungen. Die Widgets GtkFileChooser und GtkAssistant wurde neu designed. Das Widget GtkFontSelection wurde durch GtkFontChooser ersetzt. Ebenfalls gibt […]

[14 Jun 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GTK+ 3.2 bringt einige neue Funktionen

GTK+ 3.2 wird das erste große Update seit der Veröffentlichung von GNOME 3.0, der mit dem überarbeiteten GTK+-3.0-Toolkit ausgeliefert wurde. Die neue Version zielt schon auf das für September geplante GNOME 3.2. Die größte Änderung ist, dass GTK+ 3.2 das HTML5-Backend („Broadway“) mit sich bringen wird. Damit können GTK+-Applikationen über Web-Browser rendern, die HTML5 unterstützen (Firefox 4 oder Google Chrome). Die Entwickler haben nun die Entwickler-Version GTK+ 3.1.6 angekündigt. Es gibt laut Ankündigung in der GNOME-Mailing-Liste viele Verbesserungen bei CSS-Theming. […]

[15 Nov 2010 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bloggen ohne Datenbank mit FlatPress

Sie würden gerne ein eigenes Blog-System aufsetzen, haben aber keine Datenbank wie zum Beispiel MySQL oder wollen keine benutzen? Kein Problem! FlatPress benötigt keinen Datenbank-Server.

[20 Aug 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNOME: Erste SeedKit-Ausgabe ist veröffentlicht

Die GNOME-Entwickler haben eine erste öffentliche Ausgabe von SeedKit (v0.1) zur Verfügung gestellt. Es gibt sowohl einen GNOME SeedKit Viewer als auch die SeedKit-Bibliothek. Mit SeedKit sollen Programmierer Anwendungen mittels der Web-Technologien HTML5, CSS3 und JavaScript schreiben können, die sich dann in den GNOME-Desktop integrieren lassen. Somit soll die Hürde für das Programmieren neuer Desktop-Programme niedriger werden. SeedKit wurde von Palms WebOS und Mozillas JetPack inspiriert. SeedKit-Bibliothek: „HTML View Gtk+ Widget“ mit Zugriff auf tiefer eingegrabene Bibliotheken und Systemen in […]

[17 Aug 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Schädliches Widget hat Millionen von Webseiten infiziert

Ein Sicherheitsexperte behauptet, dass bis zu fünf Millionen von Network Solutions gehostete Webseiten seit Monaten Malware ausliefern. Es sei eine der größten Infektionen für Drive-by-Download-Angriffe, die er je gesehen hat, sagte Wayne Huang, Mitgründer und CTO der Web-Sicherheitsfirma Armorize Technologies. Network Solutions versucht die Sache derzeit herunter zu spielen und zweifelt Huangs Zahlen (500.000 – 5.000.000) an. Allerdings legt der Hoster derzeit keine eigenen Nummern vor. Laut einer Sprecherin von Network Solutions untersuche man die Zahl und die Zeitleiste der Infektionen […]