Rocky Linux (Ersatz für CentOS 8) soll im Q2 2021 erscheinen

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Nachdem CentOS künftig nur noch als CentOS Stream entwickelt werden soll, bringen sich diverse Player in Stellung. Einer Version muss man sicherlich gesonderte Beachtung schenken, da sie von Greg Kurtzer, dem Gründer von CentOS, ins Leben gerufen wurde. Die Rede ist von Rocky Linux und die Distribution soll wohl wieder ein kostenloser Ersatz für RHEL oder Red Hat Enterprise Linux werden.

Bislang war nciht ganz klar, wann eine erste Version von Rocky Linux erscheinen soll. Ein Blog-Beitrag enthüllt dieses Geheimnis. Zwar nicht genau, aber immerhin ungefähr.

Die Rocky Linux Foundation will im Q2 2021 eine erste Version veröffentlichen. Sie wird sich als Ersatz für CentOS 8 einsetzen lassen.

In Kürze wollen die Entwicklerinnen und Entwickler auch den Fahrplan für Build-Systeme, Automatisierung für Pakete und so weiter festlegen. Weitere Details findest Du im bereits angesprochenen Blog-Beitrag.

Erste Version von Rocky Linux voraussichtlich im Q2 2021

Erste Version von Rocky Linux voraussichtlich im Q2 2021

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet